Xiaomi : Fotos und Daten zum Redmi 4 und Redmi Pro Mini

, 21 Kommentare
Xiaomi: Fotos und Daten zum Redmi 4 und Redmi Pro Mini

Im Internet häufen sich durchgesickerte Daten und Fotos zu neuen Smartphones von Xiaomi. Insgesamt von vier Modellen ist die Rede, davon zwei aus der Mittel- und zwei aus der Oberklasse. Darunter sind Ergänzungen für die Redmi-Reihe als auch die Nachfolger der im Januar 2015 gezeigten Mi Note und Mi Note Pro.

Xiaomi Redmi 4

Fotos und Informationen der chinesischen Website verschaffen einen Blick auf den numerischen Nachfolger des günstigen Redmi 3. Die Fotos zeigen eine sehr ähnliche Optik, diesmal allerdings mit Fingerabdrucksensor. Dieser blieb dem Redmi 3 verwehrt, erst das Redmi 3 Pro aus April sowie die Snapdragon-430-Variante Redmi 3s vor zwei Monaten haben diesen erhalten. Die Fotos liegen bei TechWeb bereit, stammen aber laut Quellenangabe von IT168, allerdings ist der verlinkte Artikel derzeit nicht abrufbar.

Unter der Haube soll ein System-on-a-Chip mit acht Kernen und 2,0 GHz Taktrate arbeiten. Die Website geht von einem MediaTek Helio P10 aus. Dieser bietet acht Cortex-A53-Kerne bei einer maximalen Taktrate von 2,0 GHz und würde somit zu den Gerüchten passen. Dazu soll das Smartphone über 2 GByte RAM und 16 GByte internen Speicher verfügen. Für Energie soll ein 4.000 mAh messender Akku sorgen, das Redmi 3 bot derweil 4.100 mAh. Die Bildschirmgröße bleibt unbekannt, der Vorgänger bot ein 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung (720 × 1.280). Erscheinen soll das Redmi 4 im September.

Redmi Pro Mini

Auch zu einem Redmi Pro Mini kursieren Gerüchte. Das Smartphone mit dem langen Namen soll über einen Snapdragon 652, einen 4.000-mAh-Akku und ein OLED-Display mit 5,2 Zoll Diagonale verfügen. Auch eine Schnellladefunktion soll mit an Bord sein. Auswahl soll Xiaomi auch bei diesem Modell durch drei unterschiedliche Speicherkonfigurationen bieten. Anhand des Namens ließe das Modell auf eine kleinere Variante des Redmi Pro schließen, das zudem ebenfalls auf ein OLED-Display setzt.

Xiaomi Redmi Pro Mini
Xiaomi Redmi Pro Mini (Bild: IT168)

Die Standardversion bietet 3 GByte RAM und 32 GB Speicher, die mittlere 4 GByte RAM bei gleichem Speicher und die höchste Version 128 GByte intern. Die Preise sollen aufsteigend 1.499 (circa 202 Euro), 1.699 (circa 230 Euro) und 1.899 Yuan (circa 256 Euro) betragen.