Humble Indie Bundle 18: Sieben interessante Indie-Perlen zum Sparkurs Notiz

Max Doll 11 Kommentare
Humble Indie Bundle 18: Sieben interessante Indie-Perlen zum Sparkurs
Bild: Coffee Stain Studios

Herausragende Indie-Spiele aller Art ohne DRM für Linux, Mac und Windows: Mit dem gegenwärtigen, klassisch konzipierten Paketangebot kehrt Humble Bundle zu den eigenen Wurzeln zurück. Lohnenswert sind prinzipiell alle Teile und alle Spiele des Bundles.

Jeder Titel hat mindestens eine „sehr positive“ Einschätzung von Steam-Nutzern erhalten, nicht jeder Bestandteil des Angebots ist aber auch ein Spiel: Zumindest der Goat Simulator hat eher den Charakter eines in Bits und Bytes gegossenen Scherzes.

Bedient werden über die drei Angebotsstufen hinweg eine Bandbreite von Genres, darunter Shooter, Adventures und Strategie- sowie Rollenspiele mit interessanten Konzepten. Beholder etwa stellt Spielern in Manier von Papers Please die Frage, wie sie sich als Blockwart in einem totalitären Staat verhalten würden.

Alle Spiele des Bundles werden sowohl über Steam als auch in einer DRM-freien Version für Windows-PCs, Linux und Mac OS ausgeliefert.

Das Humble Indie Bundle ist auch in Auflage 18 ein gutes Angebot
Das Humble Indie Bundle ist auch in Auflage 18 ein gutes Angebot