Gainward & Palit: Garantie von zwei auf drei Jahre verlängert Notiz

Wolfgang Andermahr 73 Kommentare
Gainward & Palit: Garantie von zwei auf drei Jahre verlängert

Wie Palit ComputerBase informiert hat, wurde der Garantiezeitraum für GeForce-Grafikkarten von Palit sowie der des Tochterunternehmens Gainward verlängert. Zuletzt lag die Garantie für beide Marken bei 24 Monate, ab sofort sind es (in einem Fall wieder) 36 Monate beziehungsweise drei Jahre.

Die dreijährige Garantie gilt für alle Modelle mit GeForce-GPU von Gainward und Palit, unabhängig davon, ob es sich um eine GeForce GT 1030 oder eine GeForce GTX 1080 Ti handelt. Voraussetzung ist, dass das Modell am oder nach dem 1. Januar 2018 gekauft wurde, oder davor schon ein 3-Jahre-Garantie-Aufkleber auf der Verpackung prangte. Die Abwicklung der Garantie erfolgt nach wie vor über den Händler und nicht über Gainward beziehungsweise Palit direkt.

Gainward bot bereits früher drei Jahre Garantie

Für Grafikkarten von Gainward ist eine dreijährige Garantie nichts neues. Bis zur Übernahme durch Palit Ende 2016 betrug sie bereits drei Jahre, wurde nach der Übernahme jedoch auf die bis dato für Palit üblichen zwei Jahre reduziert.

Einen Überblick über die aktuellen Garantiebedingungen der anderen Grafikkarten-Hersteller gibt ComputerBase separat.