Chieftec Scorpion: Display-Lüftersteuerung hinter Glasfront

Max Doll 21 Kommentare
Chieftec Scorpion: Display-Lüftersteuerung hinter Glasfront
Bild: Chieftec

Mit einem zeitgenössisch ausgestatteten Midi-Tower will Chieftec eine Umgebung für einen Spielerechner anbieten. Front und Seitenteil des GL-01B-OP Scorpion bestehen daher aus Glas und gewähren einen Blick unter anderem auf drei LED-Lüfter. Ergänzt wird dieser „Gaming-Standard“ um eine Lüftersteuerung mit Display.

Das Display sticht heraus

Diese mit drei Buttons bedienbare Lüftersteuerung, die Uhrzeit, Temperatur- und Drehzahlwerte über den Bildschirm hinter der Glasfront des ATX-Towers ausgibt, ist das zentrale Alleinstellungsmerkmal des Scorpion. Ansonsten folgt das Modell mit einem Zwei-Kammer-Layout aktuell gängigen Konventionen: Netzteil und zwei 3,5"-HDDs versteckt Chieftec durch diese Anordnung mit Hilfe einer Blende vor Blicken.

Auch die beiden 2,5"-Datenträger werden in Halterungen hinter dem Mainboard-Tray verborgen. Weiterhin unterstützt das Gehäuse 166 Millimeter hohe CPU-Kühler, 200 Millimeter lange Netzteile und 350 Millimeter lange Grafikkarten, da der Raum hinter der Front wie bei allen modernen Midi-Towern freigehalten wird.

Lüfter im Standard-Format mit Licht

Der Luftstrom zu den Erweiterungskarten wird durch diesen Aufbau ohne Hindernisse geführt. Die Zirkulation übernehmen drei vorinstallierte 120-mm-Lüfter mit einem rot beleuchteten Rahmen. Nachgerüstet werden kann ein weiteres Modell gleicher Größe im Heck, abweichende Lüfter im 140-mm-Format sind nicht kompatibel.

Laut Datenblatt ist auch die Montage von Radiatoren Einschränkungen unterworfen; maximal verbauen lässt sich nur ein 240-mm-Wärmetauscher hinter der Front. Einem größeren 360-mm-Modell steht die Blende für Netzteil und HDDs im Weg. Unter dem Deckel sind nach Werksangaben keine Einbaupositionen vorhanden. Staubfilter sind lediglich an der Unterseite und ohne Option zur schnellen Entnahme verfügbar.

Preis und Verfügbarkeit

Das GL-01B-OP Scorpion soll ab Mitte März zur Preisempfehlung von rund 82 Euro im Handel erhältlich sein. Mit Blick auf Ausstattung und Layout sind geringere Marktpreise zu erwarten.

Chieftec GL-01B-OP Scorpion
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 433 × 202 × 400 mm (34,99 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 6,90 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 1 × USB 2.0, HD-Audio, Lüftersteuerung, Display
Einschübe: 2 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 3 × 120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 166 mm
GPU: 350 mm
Netzteil: 200 mm
Preis: 82 €