Cougar Panzer Evo: RGB-Version lässt Lüfter bunt leuchten Notiz

Max Doll 15 Kommentare
Cougar Panzer Evo: RGB-Version lässt Lüfter bunt leuchten
Bild: Cougar

Cougar bietet den Big-Tower Panzer Evo in einer Version mit USB-Type-C-Anschluss und vier Lüftern des Typs Vortex RGB 120, die einen bunt beleuchteten Rahmen besitzen, an. Die Wahl von Farben und Effekten erfolgt über die mitgelieferte Steuereinheit.

Die sogenannte „Core Box“ kann mit maximal acht RGB-Lüftern und vier LED-Strips des Herstellers verbunden werden und soll im Vollausbau den Rechner mit „Licht überfluten“. Befehle empfängt die Steuerung entweder über den RGB-Header des Mainboards oder durch die mitgelieferte Fernbedienung. Aufbau, Layout und Ausstattung des Gehäuses sind ansonsten gegenüber dem Panzer Evo unverändert geblieben.

Wann das Gehäuse in Deutschland die Händlerregale erreichen wird, hat Cougar noch nicht bekannt gegeben. In den USA liegt die Preisempfehlung bei 220 US-Dollar und damit deutlich über den 160 Euro, die für die ausschließlich rot beleuchtete Basisversion gegenwärtig hierzulande verlangt werden.

Cougar Panzer Evo (RGB)
Mainboard-Format: E-ATX, ATX
Chassis (L × B × H): 556 × 266 × 612 mm (90,51 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 14,40 kg
I/O-Ports: 1 × USB 3.1 Type C, 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio, Lüftersteuerung
Einschübe: 2 × 3,5"/2,5" (intern)
4 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 8
Lüfter: Front: 3 × 140/120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Boden: 1 × 140/120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 170 mm
GPU: 390 mm – 425 mm
Netzteil: Unbeschränkt
Preis: 220 $