Generation Zero: Neues Spiel der Just-Cause-Entwickler angekündigt Notiz

Christopher Lewerenz 17 Kommentare
Generation Zero: Neues Spiel der Just-Cause-Entwickler angekündigt
Bild: generationzero.com

Avalanche Studios kündigten ihr neuestes Spiel im Trailer an: Generation Zero. Der in Schweden spielende Titel wird in den nächsten Monaten weitere Informationen erhalten. Bekannt ist aber schon jetzt, dass das Spiel erst im Verlauf des Jahres 2019 erscheinen wird.

Das Spiel spielt im Jahr 1989, in dem feindliche Maschinen in die Welt eingedrungen sind. Neben dem Singleplayer wird es möglich sein im Koop gegen diese Maschinen zu kämpfen. In Abwechslung zu den strategischen Kämpfen lässt sich die offene Welt erkunden um herauszufinden, was eigentlich passiert ist. Dabei wird die hauseigene Open-World-Engine Apex verwendet. Weitere Informationen möchte der Entwickler in den nächsten Monaten veröffentlichen.

Bei Generation Zero wird das Studio das erste Mal als Publisher auftreten und somit neben der Entwicklung auch den Vertrieb übernehmen. Das Studio wurde erst kürzliche von Nordisk Film übernommen. Avalanche Studios arbeiten derzeit auch mit id Software am nächsten Ableger der Rage-Reihe, Rage 2.