Google: Android P ist mit Developer Preview 4/Beta 3 fast fertig

Nicolas La Rocco 20 Kommentare
Google: Android P ist mit Developer Preview 4/Beta 3 fast fertig
Bild: Google

Später als geplant hat Google die vierte Entwickler-Vorschau respektive dritte öffentliche Beta von Android P zum Download freigegeben. Nach aktueller Planung von Google ist bis Ende September noch eine weitere Developer Preview geplant, bevor im dritten Quartal die fertige Version von Android P veröffentlicht werden soll.

Die vierte Entwickler-Vorschau bezeichnet Google als ersten Release Candidate, der dementsprechend stabil laufen sollte. Seit der dritten Vorschau sind die APIs des Betriebssystems und das SDK final, sodass Entwickler ihre Anwendungen für Android P optimieren können. Ursprünglich sollte die dritte öffentliche Beta bereits Ende Juni erscheinen, nun hat Google aber gleich noch die aktuellen Sicherheitsupdates für Juli mit in den Release integriert.

Timeline für Android P
Timeline für Android P (Bild: Google)

Das aktuelle Update bringt einige optische Veränderungen für die Icons des Betriebssystems mit. Statt ausgefüllter Symbole sind vielerorts nur noch die Umrisse zu sehen. In der Navigationsleiste sind die Symbole ebenfalls überarbeitet worden. Die Seite Android Police hat einige der optischen Veränderungen auf Screenshots festgehalten.

Viele unterstützte Smartphones

Android P lässt sich auf einer ganzen Reihe von Smartphones testen und ist nicht wie bei früheren Versionen auf Pixel-Smartphones beschränkt. Unterstützt werden neben dem Pixel, Pixel XL, Pixel 2 und Pixel 2 XL auch das Essential Phone, Nokia 7 Plus, OnePlus 6, Oppo R15 Pro, Sony Xperia XZ2, Vivo X21 und X21UD sowie das Xiaomi Mi Mix 2S.

Laut Dave Burke, VP of Engineering, steht die neue Vorschau für registrierte Geräte ab sofort als OTA-Update oder Neuinstallation per Factory Image für alle Pixel-Smartphones zum Download bereit. Für die nicht von Google hergestellten Smartphones soll der Download in den kommenden Wochen freigegeben werden. Eine Anleitung zur Installation ist bei Google zu finden.