News Google: Android P ist mit Developer Preview 4/Beta 3 fast fertig

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.552
#1
Später als geplant hat Google die vierte Entwickler-Vorschau respektive dritte öffentliche Beta von Android P zum Download freigegeben. Nach aktueller Planung von Google ist bis Ende September noch eine weitere Developer Preview geplant, bevor im dritten Quartal die fertige Version von Android P veröffentlicht werden soll.

Zur News: Google: Android P ist mit Developer Preview 4/Beta 3 fast fertig
 

Skirr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
76
#2
Läuft soweit rund auf meinem PH-1, die DP3 war aber auch schon sehr stabil in meister Hinsicht.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
202
#3
Mal ehrlich, all diese Android Neuerungen sind voll toll, aber ich habe ein relativ aktuelles Smartphone (Mi Mix 2) und ich bin derzeit bei 8.0.0 und damit relativ aktuell, Keine Ahnung ob 9.x noch überhaupt noch für mich kommt.

Wichtiger wäre (m.M.n.) mal die aktuellen Versionen breiter Verfügbar zu machen.
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
193
#4

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.333
#6
Sehr fein. Auf einige Neuerungen, vor allem die Gestensteuerung, freue ich mich. Mal schauen wie lange die Hersteller - vor allem bei den Geräten mit Treble, die auch jetzt schon die Beta-Versionen erhielten - brauchen, um P final auf die Geräte zu bringen.

ich habe ein relativ aktuelles Smartphone (Mi Mix 2) und ich bin derzeit bei 8.0.0 und damit relativ aktuell, Keine Ahnung ob 9.x noch überhaupt noch für mich kommt.
Merkst Du was!?
 

Skirr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
76
#7
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.901
#8
BTT:
Mal gespannt was eher kommt: Lineage 16 oder das angekündigte, offizielle Oreo für's Moto G4 Plus.
Lineage ist auch nicht mehr das was es mal war, für alle meine Android-Geräte gibt es offizielles LineageOS aber das einzige für das es Version 15 gibt hat auch mit der Herstellerfirmware Android 8.0.
Früher gab es nach wenigen Wochen eine neue lauffähige Version das ist irgendwie weggefallen.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
202
#10
@Marcel55 Ja, du hast recht, dennoch nützt es 90% der Otto-Normalverbraucher nix, dass jetzt Android P kommt. Ich gebe auch zu, dass ich von der Materie nciht so viel Ahnung habe und keine Lösungen parat, aber ich denke seitens Google könnte man Ideen haben, wie man das Betriebssystem gestaltet, damit es einfacher, vllt auch Herstellerungebunden zu upgraden..

@MaverickM nein und ehrlich gesagt wäre es cool wenn du es mir eben erklärst was du damit sagen möchtest.

@T3rm1 Ja okay, nehmen wir jetzt vllt einfach was in Angriff, was erreichbar scheint und vielleicht bringt aktuelles Android für alle Handies uns dem Weltfrieden einStück näher, ich verstehe aber ehrlich egsagt deine sarkatische Anmerkung dazu nicht, das war ein kleine Meinungsäußerung meinerseits, ich verstehe nicht, warum dich das so angreift.
 

bensel32

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
5.384
#11
Ich häng hier immernoch mit Android 7 rum. Und das auch nur weil es dabei war. Ehrlich gesagt frag ich mich was ein neues Android für den Ottonormal-Smartphonenutzer überhaupt bringt. Wegen der Sicherheit jedenfalls nichts.
 

Skaro

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.023
#12
Mal gespannt was eher kommt: Lineage 16 oder das angekündigte, offizielle Oreo für's Moto G4 Plus.
LOS 15.1 gibt es wohl gar nicht für das G4 (Plus). Zumindest gibt es auf Github nicht ein mal ein 15.1 Branch.

https://github.com/LineageOS/android_device_motorola_athene

Edit: Hier gibt es ein LOS 15.1 Branch und schein noch aktiv zu sein. Eventuell übernimmt der Typ den offiziellen LOS15.1 Support für das Gerät.
 

tiga05

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
738
#13
@bensel32

Als einzige Neuerung fällt mir gerade nur die Möglichkeit ein, apps in einem frei bewegbaren Fenster auf dem Bildschirm hin und her zu schieben. Darunter können dann andere apps liegen. Beispiel: du schaust ein Video auf YouTube in diesem Fenster, während du nebenbei auf WhatsApp schreibst. Nutze ich persönlich recht viel. Ist jetzt aber nicht unbedingt DAS Killerfeature :D. Wird auch soweit zurzeit im wesentlichen nur von den Google apps unterstützt.
 
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
243
#14
Wenn man jetzt noch die Berechtigungen so verbessert dass man pro App nur gewisse Kontakte "sichtbar" machen kann, glaub ich fehlt mir erstmal nix mehr.
 

Sputnik 1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.394
#15
@bensel32

Beispiel: du schaust ein Video auf YouTube in diesem Fenster, während du nebenbei auf WhatsApp schreibst.
Geht doch jetzt auch schon mit Multi Window. Hatte mein G3 mit Marshmallow und das S7 mit Oreo jetzt genau so.
Auch kann man die Fenster frei verschieben.
Praktisch wenn man mal eine Nummer oder ähnliches übertragen muss und kein Blatt Papier zur Hand hat.

Insgesamt kann man wohl sagen dass die Änderungen eher kosmetischer Natur sind und sich unter der Haube nicht so viel tun wird. Der letzte große Schritt war dann wohl erstmal Treble und der Wechsel auf ART.
 
Zuletzt bearbeitet:

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.750
#16

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.333
#17
seitens Google könnte man Ideen haben, wie man das Betriebssystem gestaltet, damit es einfacher, vllt auch Herstellerungebunden zu upgraden..
Nennt sich Project Treble.

ehrlich gesagt wäre es cool wenn du es mir eben erklärst was du damit sagen möchtest.
Nun, Du kaufst ein Gerät von einem Hersteller, der nicht unbedingt dafür bekannt ist, schnell (oder überhaupt) upzudaten, und wunderst Dich dann über die Fragmentation des Android-Markts. Ich würde kein quasi neues Gerät kaufen wollen, bei dem nicht mindestens mehrere Major Release Updates garantiert sind.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.647
#18
LOS 15.1 gibt es wohl gar nicht für das G4 (Plus).
Klar gibt's das, und schon seit Monaten. ;)

https://forum.xda-developers.com/moto-g4-plus/development

Gibt hier jede Menge Roms die auf LOS 15.1 oder AOSP basieren. Mittlerweile sogar mit 64 Bit (Lenovos Roms sind alle noch 32 Bit). Ansonsten wäre bei Nougat das Ende erreicht gewesen.

Schon toll das Android besser und schneller upgedatet werden kann, nur leider müssten die Hersteller auch mal mit ihrem proprietären Treibern aufhören. Ist doch meist immer der selbe Mist. LOS zB bietet ein Upgrade auf eine neue Android Version, nur leider geht die Kamera nicht wegen fehlendem Treiber. Oder GPS, oder der Fingerprint Sensor, oder...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2013
Beiträge
202
#20
Ah okay, das wusste ich leider gar nicht, danke für den Hinweis.

Nun, Du kaufst ein Gerät von einem Hersteller, der nicht unbedingt dafür bekannt ist, schnell (oder überhaupt) upzudaten, und wunderst Dich dann über die Fragmentation des Android-Markts. Ich würde kein quasi neues Gerät kaufen wollen, bei dem nicht mindestens mehrere Major Release Updates garantiert sind.
Naja also gekauft mit 7.1 und jetzt 8.0
Es ist nicht wie vorher mein OnePlus 3, aber ich bin soweit schon ganz zufrieden..
 
Top