ViewSonic XG350R-C: Zweiter Monitor der Elite-Serie mit 35 Zoll, UWQHD und 100 Hz

Michael Günsch 20 Kommentare
ViewSonic XG350R-C: Zweiter Monitor der Elite-Serie mit 35 Zoll, UWQHD und 100 Hz
Bild: ViewSonic

Nach dem XG240-R hat ViewSonic einen zweiten Monitor der neuen Elite-Serie vorgestellt. Der XG350R-C nutzt ein gebogenes MVA-Panel mit 35 Zoll und eine Auflösung 3.440 × 1.440 (UWQHD) im 21:9-Format. Zur Gaming-Ausstattung gehören 100 Hz, FreeSync und die Elite-RGB-Beleuchtung.

Curved MVA-Panel mit 35 Zoll

Die Unterschiede zum ViewSonic XG240R mit 24 Zoll und TN-Panel mit Full HD und 144 Hz sind entsprechend groß. Der XG350R-C nutzt ein im Radius von 1,8 Metern gekrümmtes MVA-Panel, das ein Kontrastverhältnis von 2.500:1 bieten soll. FreeSync soll im Zusammenspiel mit kompatiblen Radeon-Karten im Frequenzbereich von 48 Hz bis 100 Hz arbeiten. Künftig dürften auch aktuelle GeForce-Grafikkarten zumindest bedingt kompatibel sein, denn Nvidia will den Treiber für den freien Standard Adaptive-Sync öffnen, der die Basis für FreeSync bildet.

HDR-Support, Funktion gegen Motion Blur und RGB

Geworben wird außerdem mit HDR10-Unterstützung. Mit herkömmlichem WLED-Backlight ohne Local Dimming besteht aber keine besondere Eignung für die Darstellung von HDR-Material. Ergänzend zu den 100 Hz soll auch „ClearMotion“ gegen Bewegungsunschärfe (Motion Blur) in Spielen helfen. Dabei handelt es sich um ViewSonics Umsetzung von Backlight Strobing: Die Hintergrundbeleuchtung des LCDs wird im schnellen Wechsel an- und ausgeschaltet, das reduziert die Zeit, die Pixel beleuchtet werden und verringert die Bewegungsunschärfe. So arbeiten auch ULMB, ELMB, DyAc, VRB etc. – für die gleiche Technik haben die Hersteller diverse Namen erfunden.

Auf der Rückseite des XG350R-C finden sich die Anschlüsse, die aus zweimal HDMI 2.0, einmal DisplayPort 1.4, dreimal USB 3.0 Typ A und einem Audioausgang bestehen. Ebenfalls auf der Rückseite ist die Beleuchtung „Elite RGB“ zu finden, die anders als beim XG240R in vier Zonen unterteilt ist. Bei beiden soll die RGB-Beleuchtung mit kompatibler Software individuell konfigurierbar sein. Dabei nennt ViewSonic keine eigene Software, sondern eine Partnerschaft mit Lösungen von Cooler Master (MasterPlus), Razer (Chroma) und Thermaltake (TT RGB Plus). Die beiden Elite-Displays sind die ersten Monitore von ViewSonic mit RGB-Leuchteffekten.

Preis, Spezifikationen und Verfügbarkeit

Für den US-Markt nennt ViewSonic den Januar 2019 für den Marktstart zu vorgeschlagenen Verkaufspreisen von 716 US-Dollar für den XG350R-C und 266 US-Dollar für den XG240-R. Die Preise im ViewSonic-Shop (siehe Tabelle) sind hingegen deutlich höher. Sobald Informationen zum Marktstart in Deutschland vorliegen, wird der Artikel entsprechend ergänzt. Bislang wird nur der XG240R für 310 Euro bei wenigen Händlern und ohne Liefertermin aufgeführt.

ViewSonic Elite XG350R-C ViewSonic Elite XG240R
LCD-Panel MVA (curved: 1800R) TN (flach)
Backlight WLED (flimmerfrei)
Diagonale 35 Zoll 24 Zoll
Auflösung 3.440 × 1.440 (100 Hz) 1.920 × 1.080 (144 Hz)
Pixeldichte 107 ppi 92 ppi
FreeSync/G-Sync FreeSync (48 – 100 Hz, LFC) FreeSync (48 – 144 Hz, LFC)
Seitenverhältnis 21:9 16:9
Kontrast (statisch) 2.500:1 1.000:1
Helligkeit 300 cd/m² 350 cd/m²
Farbtiefe 8 Bit 8 Bit (6 Bit + FRC)
Farbraum k. A.
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178° 170°/160°
Reaktionszeit (Grau-zu-Grau) 3 ms 5 ms (normal)
1 ms (Overdrive)
Videoeingänge 1 × DisplayPort 1.4, 2 × HDMI 2.0 1 × DisplayPort 1.2, 1 × HDMI 1.4
Videoausgänge
Audio Kopfhörerausgang, Lautsprecher (2 × 5 W) Kopfhörerausgang, Lautsprecher (2 × 2 W)
USB 3 × USB 3.0 (Typ A) 2 × USB 3.0 (Typ A)
Ergonomie Display neigbar
höhenverstellbar
schwenkbar
VESA-Halterung
Display neigbar
höhenverstellbar
schwenkbar
Pivot
VESA-Halterung
Leistungsaufnahme Betrieb: 50 – 100 W, Standby: 0,5 W Betrieb: 18 – 30 W, Standby: 0,5 W
Sonstiges HDR10-Support, Elite RGB, ClearMotion (Backlight Strobing),
Black Stabilization, Game Mode (FPS, MOBA, Battle Royale), Headset-Haken
Elite RGB, Black Stabilization, Game Mode (FPS, RTS, MOBA)
Preis 788,99 USD (ViewSonic)
716,00 USD (ESP, Handel)
272,99 USD (ViewSonic)
266,00 USD (ESP, Handel)