Samsung Galaxy S10 5G: 5G-Smartphone mit sechs Kameras kostet 1.200 Euro

Nicolas La Rocco 193 Kommentare
Samsung Galaxy S10 5G: 5G-Smartphone mit sechs Kameras kostet 1.200 Euro

Samsung bietet als viertes Modell der Serie ab sofort das Galaxy S10 5G in Deutschland an. Das mit einem größeren Display und ToF-Kamera ausgestattete Smartphone steht bei Samsung, der Deutschen Telekom und bald auch Vodafone zum Verkauf – allerdings ohne passende 5G-Tarife. Der Preis: 1.199 Euro und potenziell mit Netzsperre.

Auf S10e, S10 und S10+ lässt Samsung heute das Galaxy S10 5G zur unverbindlichen Preisempfehlung von 1.249 Euro folgen. Anders als zunächst im Frühjahr erwartet, handelt es sich nicht um ein reines Mobilfunkanbieter-Gerät, das nicht ohne Vertrag erworben werden kann, sondern Samsung bietet es auch im eigenen Online-Shop an.

Telekom- und Vodafone-Version

Dennoch müssen sich Käufer auch hier selbst bei der Auswahl der Tarifoption „ohne Tarif“ für das Galaxy S10 5G (Telekom) oder Galaxy S10 5G (Vodafone) entscheiden. ComputerBase hat bei Samsung nachgefragt, ob das Smartphone mit einer Netzsperre (Netlock) versehen ist, das den Betrieb in anderen Netzen abseits der Deutschen Telekom oder bei Auswahl der anderen Variante abseits von Vodafone unterbindet. Eine Stellungnahme seitens Samsung steht noch aus.

Unklarheit herrscht auch noch beim Preis, denn Samsung hat das Smartphone heute mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.249 Euro gegenüber der Presse angekündigt, im eigenen Online-Shop wird es hingegen für 1.199 Euro angeboten. Hier gilt es zu klären, ob die Angabe im Shop oder die in der Pressemitteilung falsch ist. Auch hierzu steht ComputerBase mit Samsung in Kontakt.

Exynos 5100 sorgt für 5G-Empfang

Auf technischer Seite bietet das Galaxy S10 5G als größte Neuerung die Unterstützung für den neuen Mobilfunkstandard 5G im Sub-6-GHz-Bereich sowie über mmWave. In der für Deutschland vorgesehenen Variante mit Exynos-9820-SoC kommt dafür zusätzlich das von Samsung entwickelte 5G-Modem Exynos 5100 zum Einsatz. Für die benötigten 5G-Antennen hat Samsung den Rahmen des Smartphones leicht überarbeitet, im Großen und Ganzen entspricht das Design aber der restlichen Galaxy-S10-Serie.

Samsung Exynos 5100
Samsung Exynos 5100 (Bild: Samsung)

Das Display ist mit 6,7 Zoll das größte der Serie, das gleiche gilt für den auf 4.500 mAh vergrößerten Akku, der sich nun mit bis zu 25 Watt statt der bei Samsung üblichen 15 Watt laden lässt. Darüber hinaus ist die rückseitige Triple-Kamera um einen Time-of-Flight-Sensor (ToF) ergänzt worden, der Videoaufnahmen mit Bokeh-Effekt und das Vermessen von Objekten über die Kamera ermöglicht. Auch die vordere Kamera ist um einen ToF-Sensor erweitert worden, die eine präzisere Berechnung von Tiefeninformationen erlaubt. Das Galaxy S10 5G wird von Samsung ausschließlich in Schwarz mit 256 GB ohne Speichererweiterung oder Dual-SIM-Funktion angeboten.

Erste 5G-Tarife könnten bald kommen

Bei der Deutschen Telekom soll das Smartphone ebenfalls ab sofort erhältlich sein, im Online-Shop zu finden ist es mit Stand 13:00 Uhr aber noch nicht. Laut Samsung soll es über Vodafone ebenfalls zeitnah die Möglichkeit geben, das 5G-fähige Smartphone zu erwerben. Wer das Smartphone in Samsungs eigenem Online-Shop zum Kauf mit Tarif auswählt, bekommt für beide Anbieter den 28. Juni als Lieferdatum angezeigt.

Passende 5G-Tarife bietet selbst nach Ende der Frequenzversteigerungen aktuell ohnehin keiner der insgesamt nun vier Mobilfunkbetreiber an, beim Kauf mit Vertrag werden dem Kunden lediglich die bekannten LTE-Tarife vorgesetzt. Im Juli könnte die Deutsche Telekom jedoch erstmals in der Öffentlichkeit über 5G-Tarife sprechen. An diesem Tag lädt das Unternehmen Pressevertreter nach Berlin, um „einen ersten Ausblick über die weiteren Pläne rund um 5G zu geben“. Ein weiterer potenzieller Termin für die ersten 5G-Tarife ist die IFA im September, auf der die Deutsche Telekom zuletzt immer groß vertreten war.

Update 24.06.2019 20:04 Uhr

Samsung hat gegenüber der Redaktion bestätigt, dass 1.199 Euro der korrekte Preis ist. Das Galaxy S10 5G ist zudem nicht mit einem Netlock versehen und somit für alle Netze geeignet.

Samsung Galaxy S10 5G Samsung Galaxy S10+ Samsung Galaxy S10 Samsung Galaxy S10e
Software:
(bei Erscheinen)
Android 9.0
Display: 6,70 Zoll
1.440 × 3.040, 502 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
6,40 Zoll
1.440 × 3.040, 526 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
6,10 Zoll
1.440 × 3.040, 551 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
5,80 Zoll
1.080 × 2.280, 435 ppi
Full HD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 5
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: Samsung Exynos 9820
2 × Exynos M4, 2,73 GHz
2 × Cortex-A75, 2,31 GHz
4 × Cortex-A55, 1,95 GHz
8 nm, 64-Bit
GPU: Mali-G76 MP12
RAM: 8.192 MB
LPDDR4X
8.192 MB
LPDDR4X
Variante
12.288 MB
LPDDR4X
8.192 MB
LPDDR4X
6.144 MB
LPDDR4X
Variante
8.192 MB
LPDDR4X
Speicher: 256 GB 128 / 1.024 / 512 GB (+microSD) 128 / 512 GB (+microSD) 128 / 256 GB (+microSD)
1. Kamera: 12,0 MP, 2160p
LED, f/1,5, AF, OIS
2. Kamera: 12,0 MP, f/2,4, OIS, AF 16,0 MP, f/2,2
3. Kamera: 16,0 MP, f/2,2 Nein
4. Kamera: 0,4 MP Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 10,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/1,9, AF
2. Frontkamera: 0,4 MP 8,0 MP, f/2,2 Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓2.000 ↑316 Mbit/s
5G: NSA Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 5.0 LE
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Weitere Standards: USB 3.1 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 4.500 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
4.100 mAh (15,79 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
3.400 mAh (13,09 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
3.100 mAh (11,49 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 77,1 × 162,6 × 7,94 mm 74,1 × 157,6 × 7,80 mm 70,4 × 149,9 × 7,80 mm 69,9 × 142,2 × 7,90 mm
Schutzart: IP68
Gewicht: 198 g 175 / 198 g 157 g 150 g
Preis: ab 1.199 € – / 1.599 € / 1.249 € / ab 1.281 € / ab 725 € / ab 899 € 899 € / 1.149 € / ab 625 € / ab 730 € 749 € / – / ab 515 €