Erstes Gameplay: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 im E3-Trailer

 Notiz
Michael Günsch 26 Kommentare
Erstes Gameplay: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 im E3-Trailer
Bild: Paradox Interactive

Zur E3 zeigt Paradox Interactive einen weiteren Trailer zum kommenden Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2. Zum ersten Mal ist Gameplay in früher Fassung (Pre-Alpha Footage) aus dem Action-Rollenspiel zu sehen, das im Frühjahr 2020 erscheinen soll.

Im Nachfolger des Klassikers Vampire: The Masquerade – Bloodlines übernimmt der Spieler die Rolle eines jungen „Dünnbluts“, dessen Existenz einen Krieg zwischen den Vampirfraktionen im virtuellen Seattle entfacht. Die Entwickler versprechen „reaktives Storytelling, rasante Kämpfe und überzeugende Charaktere mit ihren eigenen versteckten Motiven“.

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 soll im ersten Quartal 2020 erscheinen und wird für die Plattformen PC, PlayStation 4 und Xbox One entwickelt. Die Shop-Seiten zur Vorbestellung der PC-Version über GOG, Steam oder Epic Games Store grenzen den Termin auf März respektive Ende März 2020 ein, die Daten könnten aber auch Platzhalter sein, denn im Trailer ist nur von „Q1 2020“ die Rede. Der Preis der Standardversion beträgt 60 Euro; für die Unsanctioned Edition mit zusätzlichen In-Game-Boni werden 70 Euro und für die Blood Moon Edition, die darüber hinaus alle kommenden DLCs umfasst, 90 Euro fällig.

Die verschiedenen Editionen von Vampire Bloodlines 2
Die verschiedenen Editionen von Vampire Bloodlines 2 (Bild: Paradox Interactive)