PC-O11D XL ROG: Lian Li pumpt Würfelgehäuse O11 Dynamic auf

Max Doll 80 Kommentare
PC-O11D XL ROG: Lian Li pumpt Würfelgehäuse O11 Dynamic auf
Bild: Lian Li

Lian Li erhöht das Volumen des Würfelgehäuses O11 Dynamic um fast 30 Prozent. Das in Breite und Höhe gewachsene O11 bietet in seiner neuen XL-Version mehr Platz für Wasser- und Luftkühlung. Zusammen mit dem Platz wächst außerdem die Ausstattung.

Durch Zugewinne in der Breite lassen sich Luftkühler nahezu beliebiger Höhe nutzen, deren Abluft von einem 120-mm-Lüfter im Heck entfernt werden kann. Das einfache O11 sah keinen Hecklüfter vor, die Air-Version des Gehäuses immerhin zwei 80-mm-Modelle. Grafikkarten und Netzteile waren schon in diesen Varianten keinerlei Limitierungen unterworfen. Darüber hinaus können im XL-Gehäuse E-ATX-Hauptplatinen ohne Kleingedrucktes, das die Breite begrenzt, eingesetzt werden.

Hot-Swap von der Rückseite

Festplatten werden überwiegend in der Kammer hinter dem Mainboard verstaut. Dort finden in zwei rückwärtig zugänglichen Hot-Swap-fähigen Käfigen vier 3,5"-HDDs sowie an drei Montagepunkten drei 2,5"-HDDs Platz. Drei weitere Festplatten im 2,5"-Formfaktor können in Halterungen verstaut werden, die sich auf den Einbaupositionen von 120-mm-Lüftern an Boden und im Seitenteil befestigen lassen.

Belüftungsoptionen sind mit Ausnahme derjenigen am Heck unverändert an Deckel und Boden vorhanden. Dort lassen sich zwei 140- oder drei 120-mm-Lüfter platzieren. Drei weitere 120-mm-Lüfter passen vor das Mainboard, sie können dort Luft in Richtung des rechten Seitenteils blasen. Radiatoren können analog bis Größen von 280 und 360 Millimeter genutzt werden, die maximale Tiefe von Wärmetauscher und Lüftern liegt bei 65 Millimetern.

Saubere Schläuche mit Zubehör

An der seitlichen Position können alternativ aber nicht nur Festplatten, sondern auch die separat erhältliche „O11D Distro-Plate G1“ von EKWB montiert werden. Dabei handelt es sich um einen beleuchteten Verteilerblock für Wasserkühlungen, an dem eine DDC 3.1 PWM-Pumpe (720 bis 3.600 U/Min) sitzt und der die Schläuche von CPU- und GPU-Kühlern zusammenführt. Dadurch soll eine wesentlich sauberere Verschlauchung ermöglicht werden.

Neu ist darüber hinaus ein LED-Zierstreifen nebst RGB-Controller an der Front. Ausgebaut wurde außerdem das Angebot an USB-Ports. Die XL-Version besitzt neben HD-Audio-Anschlüssen und einem USB-3.1-Steckplatz mit Type-C-Stecker nun vier statt zwei USB-3.0-Buchsen. Zwei davon werden am oberen, zwei am unteren Rand der Front angeordnet. Dadurch soll sich das Gehäuse sowohl auf als auch unter dem Schreibtisch nutzen lassen.

Wann und zu welchem Preis das PC-O11D XL in den Handel gelangen wird, hat Lian Li noch nicht bekannt gegeben.

Update 11.09.2019 16:17 Uhr

Laut Lian Li wird das Gehäuse ab sofort für rund 200 US-Dollar im Handel erhältlich sein. Beim Online-Händler Caseking wird das Modell bereits für knapp 200 Euro gelistet, verfügbar sein soll es ab dem 7. Oktober.

Lian Li O11 Dynamic XL Lian Li PC-O11 Air Lian Li PC-O11 Dynamic
Mainboard-Format: E-ATX, ATX E-ATX, ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 471 × 285 × 513 mm (68,86 Liter)
Seitenfenster
476 × 270 × 465 mm (59,76 Liter)
Seitenfenster
445 × 272 × 446 mm (53,98 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium, Glas Kunststoff, Stahl, Glas Stahl, Aluminium, Glas
Nettogewicht: ? 9,50 kg 10,10 kg
I/O-Ports: 1 × USB 3.1 Type C, 4 × USB 3.0, HD-Audio, RGB-Beleuchtung 1 × USB 3.1 Type C, 2 × USB 3.0, HD-Audio
1 × USB 3.1 Type C, 2 × USB 3.0, HD-Audio
Variante
1 × USB 3.1 Type C, 2 × USB 3.0, HD-Audio, RGB-Beleuchtung
Einschübe: 4 × 3,5" (intern)
6 × 2,5" (intern)
Hot-Swap-Einbauplätze
3 × 3,5" (intern)
6 × 2,5" (intern)
2 × 3,5" (intern)
4 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
Variante
2 × 3,5" (intern)
6 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
Erweiterungsslots: 8
Lüfter: Heck: 1 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Seitenteil rechts: 3 × 120 mm (optional)
Boden: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (2 × 120 mm inklusive)
Heck: 2 × 80 mm (optional)
Deckel: 3 × 120 mm (optional)
Seitenteil rechts: 3 × 120 mm (optional)
Boden: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Variante
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Heck: 2 × 80 mm (optional)
Deckel: 3 × 120 mm (optional)
Seitenteil rechts: 3 × 120 mm (optional) (3 × 120 mm inklusive)
Boden: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Seitenteil rechts: 3 × 120 mm (optional)
Boden: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Boden, Seitenteil Deckel, Front, Netzteil, Boden, Seitenteil Front, Netzteil, Seitenteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 167 mm
GPU: 446 mm
Netzteil: 210 mm
CPU-Kühler: 155 mm
GPU: 420 mm
Netzteil: 255 mm
Preis: ab 200 € ab 124 € / ab 140 € ab 124 € / 170 €