Windows 10 UI: Microsoft plant neue Icons für Windows, Office und Apps

Sven Bauduin 190 Kommentare
Windows 10 UI: Microsoft plant neue Icons für Windows, Office und Apps
Bild: Microsoft

Microsoft möchte das UI seines gesamten Ökosystems nach und nach vereinheitlichen und plant, neue Icons für Windows 10, Office 365 und all seine Apps einzuführen. Neben weitreichenden Änderungen am GUI von Microsoft Office, Office 365 und Windows 10 möchte Microsoft das Logo seines Betriebssystems zukünftig völlig neu gestalten.

Ein neues Windows Logo und Icons für 100 Apps

Das neue Logo von Windows 10 orientiert sich dabei an den im Dezember 2018 eingeführten neuen Icons von Microsoft Office 2019. Das klassische Windows-Fenster wird runder und setzt auf subtilere Farben. Mit neuartigen Materialien und Farben sowie einem neuen Finish – einem völlig neuen Designprinzip – entstehen alle neuen Logos zuerst in Handarbeit und 3D. Das Logo des neuen Edge auf Chromium-Basis folgt ebenfalls bereits diese Designsprache.

In einem Post mit dem Titel „The Icon Kaleidoscope“ auf dem Blog der Online-Publishing-Plattform Medium sagte Jon Friedmann, Head of Microsoft Office Design, „Wir mussten Innovation und Änderung signalisieren und gleichzeitig die Vertrautheit für Kunden beibehalten“, weshalb sich die neuen Icons allesamt am Fluent Design System orientieren, welches ein einheitliches Aussehen aller Microsoft-Produkte sicherstellen soll. Laut Friedmann handele es sich um mittlerweile mehr als 100 Produkte.

Das neue Windows Logo und einige der über 100 neuen Microsoft Icons
Das neue Windows Logo und einige der über 100 neuen Microsoft Icons (Bild: Microsoft)

Um Logos, Symbole und Icons zukünftig auch in 3D-Anwendungen sowie Augmented Reality und Virtual Reality einzusetzen zu können, beginnt der Designprozess bei Microsoft nun immer mit einer echten 3D-Form des Icons. Laut des IT-Magazins Fossbytes wird das neue Windows Logo jedoch noch nicht mit dem nächsten Feature-Update Windows 10 2004 sondern mit Windows 10X vorgestellt.

Die neuen Icons für Microsoft Programme, kleinere Apps und Systemtools sollen wie bereits bei Microsoft Office 2019 nach und nach ausgerollt werden. Wann Windows 10 und alle Microsoft Anwendungen schlussendlich einen einheitlichen Look besitzen, steht also noch nicht fest.

Einige der neuen Icons ...
Einige der neuen Icons ... (Bild: Microsoft)
... die in 3D entstehen.
... die in 3D entstehen. (Bild: Microsoft)