Enermax ETS-F40: Budget-Kühler mit und ohne RGB in Schwarz oder Weiß

Frank Meyer 13 Kommentare
Enermax ETS-F40: Budget-Kühler mit und ohne RGB in Schwarz oder Weiß
Bild: Enermax

Enermax hat in der neuen CPU-Kühlerserie ETS-F40 vier Budget-Modelle aufgelegt, die zu aktuellen Plattformen von AMD und Intel kompatibel sind. Ein asymetrischer Aufbau des Radiators zur Direct-Touch-Basis samt neuem Lüfter mit 140 mm sollen eine Kühlleistung von bis zu 200 Watt ermöglichen. Die Preise starten bei rund 30 Euro.

Schmaler Tower-Kühler mit neu gestalteten Lamellen

Mit der von Enermax genannten TDP-Klasse von maximal 200 Watt bewegt sich der neue CPU-Kühler ETS-F40 theoretisch auf dem Leistungsniveau des nun vier Jahre alten ETS-T40. Und auch dessen Bauart, im speziellen den schmalen Lamellenturm, übernimmt Enermax in der neuen Produktlinie, passt jedoch die Gestaltung der Lamellen in der Form und die vier im Durchmesser 6 mm messenden Wärmeleitröhren, die weiterhin direkt auf dem Heatspreader des Prozessors aufliegen, an, um die Anforderungen der heutigen Zeit zu gewährleisten.

Enermax ETS-F40-FS

Aufbau und Anordnung von Heatpipes aus Kupfer sowie der aus Aluminium gefertigten Lamellen sollen für einen zusätzlichen Effekt sorgen, den der Hersteller als „Vortex Generator Flow“ (VGF) bezeichnet. Der vom Lüfter erzeugte Luftstrom wird – in der Theorie – konsequenter in der Richtung beeinflusst und kleine Spoiler vor den Wärmeleitröhren sorgen für Verwirbelungen, um eine effektivere Wärmeübertragung zu erreichen.

Die Enermax-Ingenieure haben diese Technologie auf den CPU-Kühlkörper übertragen: Kleine Spoiler an den Kühlrippen neben den Heatpipes erzeugen einen Wirbel, der mehr frische Luft an die Rückseite der Heatpipes bringt.

Enermax

VGF-Effekt unterstützt den 140-mm-Lüfter

Das Design und den grundlegenden Aufbau mit Direct-Touch-Grundplatte aus Aluminium samt in der Längsachse versetztem Kühlturm, der 140 × 65 × 156 mm misst, nutzen alle vier ETS-F40-Ableger. Dadurch sollen größtmöglich Inkompatibilitäten zu hoch bauenden Speichermodulen vermieden werden und ausreichend Platz für den mit 140 mm im Durchmesser groß gewählten Lüfter auf einer Vielzahl von Mainboards gegeben sein. Der Ventilator ist unabhängig vom Modell immer via PWM-Signal in der Umdrehungsgeschwindigkeit regelbar, im Bereich von 300 bis 1.200 U/min., wodurch das zu erwartende Geräuschniveau mit maximal 23 dB(A) auf einem niedrigen Level agieren soll. Der Test des größeren Enermax ETS-T50 Axe Silent Edition (Test) mit 140-mm-Lüfter hat im letzten Jahr bereits gezeigt, dass der Hersteller leistungsfähige CPU-Kühler zum attraktiven Preis anbietet.

Enermax ETS-F40-BK
Enermax ETS-F40-BK (Bild: Enermax)
Enermax ETS-F40-BK-ARGB
Enermax ETS-F40-BK-ARGB (Bild: Enermax)
Enermax ETS-F40-W-ARGB
Enermax ETS-F40-W-ARGB (Bild: Enermax)

Unterschieden werden die neuen CPU-Kühler in der ETS-F40-Linie grundsätzlich durch die Optik. Neben dem ersten Basis-Modell ETS-F40-FS (Silent Edition), das ohne gravierende Auffälligkeiten beim Äußeren aufgelegt ist, werden auch farblich abgestimmt Ausführungen ETS-F40-BK, ETS-F40-BK-ARGB, ETS-F40-W-ARGB in Schwarz respektive Weiß erscheinen, in denen optional noch ein bunt leuchtender RGB-Lüfter inbegriffen ist. Darüber hinaus sind diese mit einer oberen Abdeckung bestückt, die die Enden der Heatpipes optisch Kaschieren und im Falle der ARGB-Vertreter noch weitere Beleuchtung bieten. Die Höhe wächst dadurch auf für gewöhnliche Midi-Gehäuse weiterhin unbedenkliche 158 mm.

Neues Montagesystem und extra Lüfterklammern

Alle Kühler werden über ein zweistufiges Montagesystem befestigt, das Kompatibilität zu allen aktuellen Sockeln von AMD und Intel gewährleistet. Darüber hinaus gehört ein zweiter Satz Halterungen für die Befestigung eines zusätzlichen Lüfters zum Lieferumfang.

Noch diesen Monat ab 30 Euro im Einzelhandel

Der Enermax ETS-F40-FS, der zusätzlich als Silent Edition vermarktet wird, soll noch im Oktober in den Verkauf starten und rund 30 Euro kosten. Im Dezember sollen die farblich akzentuierten Geschwister ETS-F40-BK, ETS-F40-BK-ARGB und ETS-F40-W-ARGB zu bislang unbekannten Preisen folgen.

Enermax ETS-F40-FS (Silent Edition) Enermax ETS-T40 Enermax ETS-T50 Axe
Bauform: Tower
Größe (L × B × H): 140 × 65 × 156 mm (ohne Lüfter)
140 × 93 × 156 mm (mit Lüfter)
139 × 70 × 160 mm (ohne Lüfter)
139 × 93 × 160 mm (mit Lüfter)
65 × 135 × 160 mm (ohne Lüfter)
112 × 139 × 160 mm (mit Lüfter)
Variante
65 × 135 × 160 mm (ohne Lüfter)
110 × 144 × 163 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 750 g (mit Lüfter) 610 g (ohne Lüfter)
860 g (mit Lüfter)
Variante
864 g (ohne Lüfter)
Heatpipes: Kupfer, 4 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Kupfer, 4 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Variante
Kupfer (vernickelt), 4 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Kupfer (vernickelt), 5 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Variante
Kupfer (vernickelt) (beschichtet), 5 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Variante
Kupfer (beschichtet), 5 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Lamellen: Aluminium, 44 Stück
Abstand: ?
Aluminium, 52 Stück
Abstand: ?
Variante
Aluminium (vernickelt), 52 Stück
Abstand: ?
Aluminium, 53 Stück
Abstand: ?
Variante
Aluminium (beschichtet), 53 Stück
Abstand: ?
Variante
Aluminium
Abstand: ?
Kühler-Montage: Zweistufige Halterung mit Rückplatte
Lüfter (Modell 1): 1 × 140 × 140 × 25,5 mm
Hydraulisches Lager
300 – 1.200 U/min
30,8 – 126,2 m³/h
0,1 – 2,2 H₂O
10,0 – 23,0 dBA
4-Pin-PWM
1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Magnetlager
800 – 1.800 U/min
63,8 – 147,3 m³/h
0,7 – 2,4 H₂O
10,0 – 21,0 dBA
4-Pin-PWM
Variante
1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Magnetlager
800 – 1.800 U/min
56,5 – 129,0 m³/h
1,0 – 2,3 H₂O
16,0 – 26,0 dBA
4-Pin-PWM
1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Magnetlager
800 – 1.800 U/min
47,0 – 105,8 m³/h
0,4 – 1,9 H₂O
18,9 – 25,0 dBA
4-Pin-PWM
Variante
1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Magnetlager
500 – 1.600 U/min
40,5 – 121,2 m³/h
0,7 – 3,1 H₂O
14,0 – 24,0 dBA
4-Pin-PWM
Variante
1 × 140 × 140 × 25,0 mm
Magnetlager
500 – 1.000 U/min
50,6 – 160,1 m³/h
0,6 – 2,1 H₂O
13,0 – 22,0 dBA
4-Pin-PWM
Lochabstand 105 mm (analog 120mm-Lüfter)
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Befestigung: Drahtbügel
Entkopplung: ?
weitere Halterung beigelegt
Befestigung: Drahtbügel
Entkopplung: Entkoppler-Pads
Befestigung: Kunststoff-Halterung
Entkopplung: Keine
Variante
Befestigung: Drahtbügel
Entkopplung: Lüfterrahmen
Kompatibilität: AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4
Intel: LGA 2066/2011/1366/LGA 1200/115x/775
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)
Intel: LGA 2011/1366/LGA 1200?/115x/775
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)
Intel: LGA 2011/1366/LGA 1200?/115x/775
Variante
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4
Intel: LGA 2066/2011/1366/LGA 1200?/115x/775
Preis: – / 49,90 € / ab 37 €