Chipsatztreiber für Ryzen: AMD bessert bei der Systemstabilität nach

Sven Bauduin
91 Kommentare
Chipsatztreiber für Ryzen: AMD bessert bei der Systemstabilität nach
Bild: AMD

Mit dem neuen Chipsatztreiber 2.13.27.501 für Ryzen und Ryzen Threadripper sowie diverse APUs aus dem eigenen Portfolio aktualisiert AMD insgesamt fünf Treiberpakete und verbessert damit die allgemeine Systemstabilität. Der neue Treiber ist dabei für die AM4-Chipsätze X570, B550, A520, X470, B450, X370, B350 und A320 vorgesehen.

Zudem werden die TR4- und sTRX4-Chipsätze X399 und TRX40 für die HEDT-CPUs der Serien Ryzen Threadripper 2000 (Test) und Ryzen Threadripper 3000 (Test) sowie der ersten Generation offiziell unterstützt.

Fünf neue Treiberpakete für mehr Stabilität

Die offiziellen Release Notes listen die höhere Systemstabilität als Highlight, während insgesamt fünf Treiberpakete eine höhere Versionierung sowie einen Changelog erhalten haben. Darunter auch ein neuer Energiesparplan mit leichten Anpassungen.

AMD Ryzen™ Chipset Driver 2.13.27.501

Release Highlights
  • General system stability improvements.
Fixed Issues
  • The chipset installer .exe help switch is enabled with the command line installation instructions.
Known Issues
  • Manual system restart required on Non-English OS after the installation is completed.
  • A Windows® Installer pop-up message may appear during install.
  • The uninstallation log may not be generated in silent mode.
AMD Ryzen™ Chipset Driver 2.13.27.501 – Release Notes

Neben den obligatorischen Optimierungen und Fehlerkorrekturen sowie den noch nicht behobenen Problemen, listet AMD auch die aktualisierten Treiberpakete wie folgt auf:

Treiberpaket Alte Version Neue Version
AMD Ryzen Power Plan 6.0.0.7 6.0.0.9
AMD PCI Device Driver 1.0.0.81 1.0.0.82
AMD I2C Driver 1.2.0.111 1.2.0.117
AMD IOV Driver 1.2.0.49 1.2.0.52
AMD SFH Driver 1.0.0.312 1.0.0.313

Zudem liefert AMD entsprechende Anweisungen, um den Chipsatztreiber für Ryzen ordnungsgemäß zu installieren oder zu aktualisieren, um die bekannten Fehlermeldungen „Error 1720“ und „Error 1316“ zu vermeiden.

Download auf ComputerBase

Der neue Chipsatztreiber für Ryzen v2.13.27.501 kann wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Archiv von ComputerBase oder über die Herstellerseite von AMD heruntergeladen werden.

Downloads

  • AMD Chipsatztreiber Download

    4,4 Sterne

    Die aktuellen Chipsatztreiber für den Betrieb eines AMD-Mainboards.

    • Version 2.13.27.501
    • Version 2.10.13.408