Kostenloses Next-Gen-Update: God of War wird auf der PlayStation 5 hübscher

Sven Bauduin
48 Kommentare
Kostenloses Next-Gen-Update: God of War wird auf der PlayStation 5 hübscher
Bild: Sony

Der Sony-Exklusivtitel God of War von 2018, ursprünglich für die PlayStation 4 erschienen, erhält ein kostenloses Next-Gen-Update für die PlayStation 5 (Test) mit 4K bei 60 FPS. Der Patch soll unter der Bezeichnung „Enhanced Performance Experience“ am heutigen Tag erscheinen, wie der Entwickler Santa Monica Studio mitteilte.

60 FPS und 4K-Checkerboard auf der PlayStation 5

Neben einer Bildwiederholrate von synchronen 60 Bildern pro Sekunde soll das kostenlose Next-Gen-Update mit 2160p in 4K mit Checkerboard-Auflösung laufen. Zuvor waren lediglich maximal 30 Bilder pro Sekunde bei gleicher Auflösung auf der PlayStation 4 Pro (Test) möglich. Alternativ lief God of War mit 1080p und 60 FPS.

God of War läuft auf der PlayStation 5 in 4K mit 60 FPS
God of War läuft auf der PlayStation 5 in 4K mit 60 FPS (Bild: Santa Monica Studio)

Spieler, die lieber die ursprüngliche Spielerfahrung machen wollen, können diese im Menü des Spiels über die Option „Original Performance Experience“ aktivieren. Spieler, die eine PlayStation 5 gekauft haben, erhalten den jetzt aufgewerteten Titel über die PlayStation Plus Collection zudem kostenlos.

Sony hat bereits damit begonnen das Next-Gen-Update auszurollen, das im Laufe des Tages bei allen Besitzern einer PlayStation 5 eintreffen sollte. Weitere Informationen hat das Entwicklerstudio in seinem Blog zusammengefasst.