Xiaomi: MIUI 12.5 kommt auch für ältere Smartphones

Nicolas La Rocco
27 Kommentare
Xiaomi: MIUI 12.5 kommt auch für ältere Smartphones
Bild: Xiaomi

Das Xiaomi Mi 11 erhält zur Auslieferung MIUI 12.5 auf Basis von Android 11. Für eine erste Charge älterer Smartphones will Xiaomi das Update auf MIUI 12.5 im weiteren Verlauf des zweiten Quartals verteilen, weitere Smartphones sollen später folgen. Das Update bringt kleinere Optimierungen wie deinstallierbare System-Apps mit.

Das Update auf MIUI 12.5 soll im zweiten Quartal dieses Jahres für das Mi 10T, Mi 10T Pro, Mi 10 und Mi 10 Pro angeboten werden. Zur zweiten Charge sollen das Mi 10T Lite, Mi 10 Lite, Mi Note 10, Mi Note 10 Pro, Mi Note 10 Lite, Redmi Note 9, Redmi Note 9 Pro, Redmi Note 9S, Redmi Note 8 Pro, Poco F2 Pro, Poco X3 NFC, Redmi 9 und Redmi Note 9T zählen. Für weitere Smartphones soll der Release-Zeitplan schrittweise auf der (englischsprachigen) MIUI-Webseite bekannt gegeben werden.

Das Update bringt kleinere Neuerungen und Optimierungen mit, darunter die „Super Wallpaper“, die die Landschaft der Erde aus unterschiedlichen Perspektiven die Oberfläche des Mars oder die Ringe des Saturn entdecken lassen.

Leichteres UI und mehr deinstallierbare Apps

Für die Gestensteuerung erstellt MIUI 12.5 einen dedizierten Thread, was diese beschleunigen und Verzögerungen reduzieren soll. Xiaomi zufolge sei das System-UI für MIUI 12.5 vollständig neu geschrieben und hinsichtlich Leistungs- und Energiebedarf optimiert worden. Der Hersteller gibt eine durchschnittlich um 22 Prozent reduzierte CPU-Auslastung und einen um 15 Prozent reduzierten Energiebedarf für System-Apps an. Von den System-Apps lassen sich bei MIUI 12.5 mehr als bisher deinstallieren oder zumindest ausblenden.

Für das Mi 11 ist ein Update auf MIUI 12.5 direkt zur Auslieferung im März geplant. Das Smartphone selbst lässt sich in Deutschland ab dem 25. Februar zu Preisen von 799,90 Euro (8 GB/128 GB) und 899,90 Euro (8 GB/256 GB) vorbestellen.

Xiaomi Mi 11
Software:
(bei Erscheinen)
Android 10.0
Display: 6,81 Zoll
1.440 × 3.200, 515 ppi
AMOLED, HDR, Gorilla Glass Victus
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: Qualcomm Snapdragon 888
1 × Kryo 680 Gold, 2,84 GHz
3 × Kryo 680 Gold, 2,40 GHz
4 × Kryo 680 Silver, 1,80 GHz
5 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 660
840 MHz
RAM:
8.192 MB
LPDDR5
Variante
12.288 MB
LPDDR5
Speicher: 128 / 256 GB
1. Kamera: 108,0 MP, 4320p
Dual-LED, f/1,9, AF, OIS
2. Kamera: 13,0 MP, f/2,4
3. Kamera: 5,0 MP, f/2,4, AF
4. Kamera: Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 20,0 MP
f/2,4
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
5G: NSA/SA
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Wi-Fi Direct
Bluetooth: 5.2
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS, NavIC
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C, NFC, Infrarot
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 4.600 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 74,6 × 164,3 × 8,06 mm
Schutzart: ?
Gewicht: 196 g
Preis: 799,90 € / 899,90 € / –