Age of Empires IV: Preview-Event im Livestream am 10. April

Michael Günsch
69 Kommentare
Age of Empires IV: Preview-Event im Livestream am 10. April
Bild: Microsoft

Bei Neuigkeiten zum Entwicklungsstand von Age of Empires IV zeigt sich Microsoft geizig. Das erste Gameplay-Video ist auch schon wieder über ein Jahr alt. Doch in Kürze soll es ein weiteres Lebenszeichen geben: Am 10. April soll ein „Age of Empires: Fan Preview“ mit Livestream stattfinden.

Versprochen für die Veranstaltung wird unter anderem ein neuer Einblick in das Gameplay, die Zivilisationen und die Kampagnen von Age of Empires IV. Zudem soll es „aufregende Neuigkeiten“ für Spieler der Age of Empires II: Definitive Edition und Age of Empires III: Definitive Edition geben.

Am 10. April 2021 um 18 Uhr (MESZ) soll die Age of Empires: Fan Preview zunächst mit einer halbstündigen Live-Übertragung starten, die unter anderem auf AgeofEmpires.com, Twitch, Facebook Live und im Xbox-YouTube-Channel zu sehen sei. Ein „zeitlich begrenztes digitales Erlebnis“ soll im Anschluss auf der Website zum Spiel eine Woche lang geboten werden.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „HexerGeralt“ für den Hinweis zu dieser Meldung.

Update 11.04.2021 10:32 Uhr

Age of Empires IV: Fan Preview erschienen

Auf dem Preview-Event haben die Macher von Age of Empires IV das bereits zuvor angekündigte Fan Vorschau Dorf mit zahlreichen neuen Videos vorgestellt.

Age of Empires IV: Fan Vorschau Dorf
Age of Empires IV: Fan Vorschau Dorf (Bild: Microsoft)

In Form eines „digitalen Erlebnis“ geben die Entwickler eine Vorschau auf die Zivilisationen und Dorfbewohner und verstecken zudem einige Ostereier.

Age of Empires IV soll im Herbst erscheinen

Age of Empires IV soll im Herbst 2021 erscheinen und „historisch korrekt Wissen“ vermitteln – inklusive historischer Sprachen und Musik.