CPU-Z 2.02: AMD Ryzen 7000 und EXPO werden jetzt unterstützt

Sven Bauduin
8 Kommentare
CPU-Z 2.02: AMD Ryzen 7000 und EXPO werden jetzt unterstützt
Bild: AMD

Das populäre Prozessor-Tool CPU-Z ist in der neuesten Version 2.02 erschienen und unterstützt damit ab sofort auch die AM5-Plattform für AMD Ryzen 7000 („Raphael“) und das RAM-OC-Feature AMD EXPO, das Pendant zu Intel XMP 3.0. Auch der Z790-Chipsatz für Raptor Lake und Xeon Platinum, Gold und Silver („Ice Lake-SP“) sind an Bord.

Offizieller Support für AMD Ryzen 7000

Nach der Vorstellung von Ryzen 9 7950X, 7900X, Ryzen 7 7700X und Ryzen 5 7600X, die ein Plus von 13 % IPC und bis zu 5,7 GHz Takt bieten, haben auch die Entwickler von CPU-Z die neuen Zen-4-RDNA-2-CPUs in ihr bekanntes Prozessor-Werkzeug aufgenommen.

Das neueste Release von CPU-Z in der Version 2.02 bietet laut den offiziellen Release Notes die nachfolgenden Neuerungen für die Plattformen von AMD und Intel.

CPU-Z 2.02 – Release Notes
  • Support für AMD Ryzen 9 7950X, Ryzen 9 7900X, Ryzen 7 7700X, Ryzen 5 7600X.
  • Support für AMD X670- und 670E- sowie B650- und B650E-Chipsätze.
  • Support für AMD Radeon RX 6950 XT, Radeon RX 6750 XT, Radeon RX 6650 XT und Radeon RX 6400.
  • Initialer Support für AMD EXPO und die dazugehörigen Overclocking-Profile.
  • Support für den Z790-Chipsatz von Intel für Raptor Lake.
  • Support für Intel Xeon Platinum, Gold und Silver.

RDNA-2-Refresh und Ice Lake-SP

Neben dem RDNA-2-Minimalist AMD Radeon RX 6400 auf Basis von Navi 24 wird auch das RDNA-2-Refresh alias Radeon RX 6950 XT, RX 6750 XT und RX 6650 XT (Test), welches die Wartezeit auf Radeon RX 7000 auf Basis von RDNA 3 verkürzen sollte, offiziell von CPU-Z 2.02 unterstützt.

Auch die Profi-CPUs Intel Xeon Platinum, Gold und Silver alias Ice Lake-SP für den Sockel LGA-4189 werden erkannt und entsprechend korrekt ausgelesen.

Download auf ComputerBase

CPU-Z 2.02 kann wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Bereich von ComputerBase heruntergeladen werden.

Als sinnvolle Ergänzung zu CPU-Z bietet sich das ebenfalls populäre Grafikkarten-Tool GPU-Z an, welches auch entsprechend verlinkt ist.

Downloads

  • CPU-Z Download

    4,8 Sterne

    CPU-Z ist ein kleines Tool zum Auslesen von Prozessor-, Speicher-, Mainboard- und Grafikkarten-Daten.

    • Version 2.10
    • Version for ARM64 1.04, Win 11
  • GPU-Z Download

    4,9 Sterne

    GPU-Z ist ein kleines kostenloses Tool zur Analyse von Grafikkarten.

    • Version 2.59.0