Nvidia Studio Driver (SD) Download

4,6 Sterne (5 Leserwertungen)

Der Studio-Treiber unterstützt Nvidia-Grafikkarten ab der GeForce-GTX-1000-Generation. Die Software richtet sich an Content Creator und nicht an Spieler. Entsprechend gibt es Optimierungen für zum Beispiel Blender, Cinema 4D und mehrere Adobe-Programmen. Spieler installieren wie bisher die GRD-Treiber (Game Ready).

Der Studio-Driver (SD) übernimmt Optimierungen für neue Spiele nur in geringer Frequenz, während der Game-Ready-Treiber (GRD) diesen Aspekt in den Vordergrund rückt.

Standard- oder DCH-Treiber?

Für Windows 10 gibt es die Treiber von Nvidia mittlerweile als Standard- oder DCH-Version. Über einen Standard-Treiber sollte immer nur ein Standard-Treiber, über einen DCH- nur ein DCH-Treiber installiert werden. Es geht auch anders, kann aber zu Problemen führen. DCH-Treiber folgenden Microsofts neuem Treibermodell „Declarative Componentized Hardware - supported Apps“. Welche Version aktuell installiert ist, lässt sich im Nvidia Control Panel nachsehen, das mit einem Rechtsklick auf den Windows Desktop aufgerufen werden kann. Dazu muss im Control Panel unten Links „Systeminformationen“ aufgerufen werden.

Das Control Panel verrät, welche Version bisher installiert ist
Das Control Panel verrät, welche Version bisher installiert ist (Bild: Nvidia)
Lizenz: Freeware

Mehr Infos: Produkt-Website

Ähnliche Downloads