1 SSD + 2 HDD - AHCI vs Raid / welche Controller?

Piezke

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13
Hallo!

Ich habe über die Suche keine genaue Aussage zu mein Problem finden können; falls die Antwort dennoch bereits existiert, würde ich mich über einen Link freuen..

Ich möchte gerne 2x HDDs im Raid betreiben und eine SSD als Systemplatte verwenden.
Mein Board verfügt über folgende Schnittstellen:

Intel® X79 chipset:
2 x SATA 6Gb/s-Schnittstellen, white
4 x SATA 3Gb/s-Schnittstellen, blau
Unterstützen RAID 0, 1, 5, 10
Marvell® PCIe 9128 controller :
2 x SATA 6Gb/s-Schnittstellen, white


Ich habe gelesen das der Marvell Controller etwas langsamer als der Intel Controller sei und das man den Sata Port der SSD auf AHCI stellen solle.

Wie würde ich in diesem Fall meine Platten am besten anschließen und die Controller konfigurieren? Im Moment hängen sie alle am Intel welcher auf Raid eingestellt ist..
Sollte dieser besser auf AHCI stehen und die HDDs am Mavel Controller hängen? (Wobei ich nicht sicher bin ob dieser überhaupt Raid unterstützt..)

Viele Grüße
Felix
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
1) In deinem Fall würde ich die SSD an den Intel-White hängen und den Intel-Controller auf AHCI stellen.

Die 2 Festplatten würde ich an den Marvell-Controller hängen und diesen auf Raid stellen. Im Raid-Modus merkt auch keinen Geschwindigkeitsunterschied zwischen Intel und Marvell.

2) Wenn du alles am Intel-Controller haben willst, SSD an White, Festplatten an Blue und Controller auf Raid stellen, SSD läuft dann halt auch im Raid-Modus, da wüsste ich nicht, ob TRIM ordentlich funktioniert. Also eher 1) nehmen.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.007
Der 9128 unterstützt RAID und sollte mit zwei HDDs auch noch gut klarkommen. Die Unterschiede zeigen sich nur bei SSDs. Du kannst es aber auch so lassen, da der Intel AHCI Treiber auch TRIM an eine SSD durchreichen sollte, die nicht selbst Member eines RAIDs ist.
 
Top