News 11-Zoll-Subnotebook von Asus mit Lederbezug

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.892
Asus integriert in die neue S6F-Serie außergewöhnliche Materialien. Das S6F mit handgeprägtem Leder, einer abgeschliffenen Tastatur und einem Aluminiumgehäuse soll klassischen Luxus in die Computerwelt zurückbringen. Jedes S6F soll die Individualität seines Besitzers widerspiegeln.

Zur News: 11-Zoll-Subnotebook von Asus mit Lederbezug
 

mag2eck

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
435
ja, das sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, mir gefällts auch nicht so mit dem leder
 

Enzio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
410
Idee is nett, wär genau das was ich Zukunft brauchen könnte, aber des Leder da sieht hässlich aus und für 2000Euro dann doch übers Ziel hinaus. Ansonsten 11" und Ausstattung nice.
 

TimmyMC2k3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
92
Also ich finde das ziemlich geil!

Besonders das soviel, (ja ich weiss, zocken kann man damit nicht) in 11 Zoll passt.... Nicht schlecht!

Trotzdem ist der Preis ziemlich heftig!!!
 

DeathMonkey

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.879
Ich mag zwar eher gebürstetes Aluminium, aber so ein mit Leder bezogenes Gerät würde ich sonst jedem anderen Plastik-sonstwas Teil vorziehen. Sieht imo nicht nur schick aus, sondern fühlt sich bestimmt auch sehr gut an. Und ist sicher nicht so anfällig für Kratzer. Und die Tastatur scheint ja aus Aluminium zu sein!? Find ich sehr gut, dass man hier mal den Weg mit alternativen Materialien geht.
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.365
Stimmt, mir gefällt das Gerät auch - ist einfach mal was anderes. Leider etwas teuer, wie alle Subnotebooks. Und ohne Angaben zur Akkulaufzeit... :(
 

Dyewitness

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
168
Schade. Wieder eine Chache verpasst.

Ich würde mir gerne ein 10-13 Zöller zulegen was sowas hat:

- 1,8 - 2 GHz Core Duo (LV bevorzugt)
- WXGA
- 80-120 GB HDD 7200 U/Min
- Mittelklasse diskrete Grafik a la X1600 oder Geforce 7600 Go
- Bluetooth 2 EDR
- G+ oder I WLAN
- 1GB RAM in einem Riegel.
- DVD Super Multi

Selbst die kleinen Alienware oder Dell XPS disqualifizieren sich da ja. Gibt es da denn überhaut was auf dem Markt?

Ach ja wegen Akku. Das ist klar das de rakku dann nur eine bessere USV ist, aber hey, die bauen 20 Zöller, da stört es die ja auch nicht... .
 

sas.baumann

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
87
schade, die News gabs hier schonmal. dachte gäbe ein paar neue infos!
die idee is schickt. allerdings bekommt man dafür ein Thinkpad X60s mit 12" ohne glare type!!, L2400 etc. und nen mega geilen ibm service. bei dem preisen würde ich niemals zu nem anneren hersteller greifen

bei IBM gibts 3 Jahre service. asus nur 2. das macht einiges aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

wHiTeCaP

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.438
Das Leder sieht auch nicht grad hochwertig aus. Irgendwie wirkt das auf den Screenshots sogar aus, als wenn das zusammengeklebt wurde. Zumindest passen die Strukturen an den Kanten und auf der großen Fläche gerade an den äußeren Bereichen überhaupt nicht zusammen.

Traurig für den Preis.
 

supersonic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.696
11 Zoll? Könnte man ja leicht mit einer Ledertasche verwechseln :D

Die NBs gabs doch schon mal, oder? Oder waren die nicht von Asus? Oder wollen sie das Produkt auffrischen :D

mfg
 

Softie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
300
Ich muss sagen den leder bezug lassen die sich ja ganz gut bezahlen! Abwarten wann paris hilton bald ihre tiere dann mit ihrem notebook verwechselt :freak:
 

swam

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
134
@10 bei der größe hast du den integrierten wasserkocher vergessen... eine x1600/go7600 braucht strom -> abwärme. also hast du ein 20cm dickes notebook, wegen dem großen akku und der hitze. dann lieber in höhe und breite investieren und tada hat man alles in einem 14" Gerät (Zepto,BenQ).
 

riod

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.122
also ich find das notebook klasse ! okay bisschen teuer aber ist einfach edel :) und irgendwie auh mal was anderes ih gurk imernoh mit meinem (ehemals 1500€ ) athlon 64 3000+ durh die gegend, wenn ich das geld wieder und kein notebook hätte wäre das ne überlegung wert
 

Dyewitness

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
168
@15 Woher nimmst du die Erkenntnis? Ausserdem ich will nicht wieder ein Notebook an dem ich mir ´nen Bruch hebe und INSBESONDERE was ewig Platz brauch.

Was soll ich mit dem 14" Kram?

Wollte ich sowas, hätte ich das geschrieben.

14er, 15er mit XGA mag zwar ergonomisch korrekt sein, aber fürs Arbeiten ist sowas Mumpitz. Werde ich mir NIE mehr holen. Also ist die Darstellung auf so einem Display auch arschklein weil ich da minigens 1600er Auflösung sehen will. Ergo passt auch eine 1200er Auflösung in ein 11"er oder 12"er.

Schau dich doch mal in den News um: 7900 GT passiv gekühlt. Da soll man dann keine Midrange Notebookkarte aktiv kühlen können? Also ich hab das Bild gesehen: Da lagen nicht gerade 25 kg Kupfer auf der 7900GT... .

Also geht doch. Gut, das Book wird dann keine 2 Kg mehr haben sondern vielleicht 3, wegen dem Kupferteil von Heatpipe drin, es mag ´nen cm dicker sein als ein normales 11"er oder 12"er, und?

Ach ja, wegen dem Akku hab ich was gesagt gehabt.

Oder was war noch mal der Daseinszweck eines Akkus in einem 20" GTX-SLI Notebook mit 2 HDD und Desktopprozessor?

Ach stimmt, daß sind ja keine Akkus, sondern Nuklearkraftwerke... . :freak:

Kann es nicht einfach sein, daß die Hersteller die Lücke der Perfomance-Minis noch nicht entdeckt haben? :)
 

Schacki76

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
241
naja, mir gefällt es optisch eher weniger, aber das muss jeder für sich selbst wissen.
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.973
Zitat von Dyewitness:
Selbst die kleinen Alienware oder Dell XPS disqualifizieren sich da ja. Gibt es da denn überhaut was auf dem Markt?
Bezweifel ich...
Glaube kaum, das man diese Grafikchips in so einem kleinen Gehäuse richtig kühlen kann.
Aber man weiss ja nie, was die techn. Entwicklung so alles bringen wird. ;)



Naja, die Ausstattung ist i.O.
Das Leder ist Geschmackssache...

Beim Kauf muss man darauf achten, das dann das Laptop farblich zur Ledercouch, zur Lederausstattung im Auto oder zur den Lederstiefeln passt. ;)

Gefallen könnte mir so ein Gerät trotzdem.
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.129
@ 17:

Kühl genug bringt man die Teile vllt, aber stell dir das ding mal auf den Schoß... Verbrennungen wären wohl vorprogrammiert.

Und davor hast du geschrieben du willst 1 GB RAM mit einem Riegel. Dann verschenkst du halt die Dual-Channel-Leistung.
 
Top