1155er mainboard mit 8 DDR3 Steckplätzen?

F

Fat32Tony

Gast
Ich suche ein günstiges Mainboard a Sockel 1155 mit 8 Steckplätzen für DDR3 Ram. Rest ist eher nebensächlich, dürfte bei einem 1155er Board ja sowieso relativ aktuell sein.

Konnte auf mindfactory und den üblichen Verdächtigen leider grade nichts wirklich finden... :)

lg
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.651
T

Tausendsassa

Gast
Gibt es auch nicht.

Und 16GB Module sind viel zu teuer. Um die 300€
Und werden wahrscheinlich nicht laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Das kann es bei unbuffered DDR3 nicht geben. Technisch nicht machbar: pro Kanal kann man nur 2 DIMMs nutzen.

Dafür brauchst du buffered oder registered RAM für Server. Oder du nimmst ein LGA2011 System, das hat 4 Kanäle und damit sind 8 RAM Slots möglich.
 

GrazerOne

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.740
Siehe Sockel 1155 Wiki ---> klick . Maximal 4 Speicherbänke ....
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
52.995
Dafür brauchst du buffered oder registered RAM für Server. Oder du nimmst ein LGA2011 System, das hat 4 Kanäle und damit sind 8 RAM Slots möglich.
Reg. RAM wird bei Intel aber nur auf dem S. 1356 bzw. 2011 und nur bei Xeon Systemen unterstützt, für den S.115x geht das selbst bei Xeon CPUs in Xeon Chipsätzen definitiv nicht, die können nur unbuffered.

Wieso sollen es unbedingt 8 Riegel sein?
 

Bierkasten

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
213
wie schon geschrieben gibt es kein 1155 Board mit 8 Ram-Plätzen.

solltest du also mehr als 32GB ( 4 x 8GB ) an Ram brauchen, würde ich dir zu einem 2011er Board mit 8 Ram-plätzen + passender CPU raten, da es günstig sein soll am besten gebraucht. wobei diese Kombination nicht mehr ganz so günstig ist wie nur ein Mainboard.
 

Timberwolf90

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.693
Würde für dich der Sockel 1366 in Frage kommen welcher 6 Speicherbänke bietet. Hätte ein komplettes Bundle bestehend aus CPU, RAM und Board im Angebot.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
12.862
Das kann es bei unbuffered DDR3 nicht geben. Technisch nicht machbar: pro Kanal kann man nur 2 DIMMs nutzen.
Das ist so nicht ganz korrekt. Du kannst pro Kanal 4 RANKS nutzen. Ob das 4 Module mit je 1 Rank sind oder eben wie in der Praxis üblich 2 Module mit 2 Ranks ist dabei egal. Es wäre also durchaus möglich ein 1155er MB mit 8 Slots zu bauen, aber der maximale Speicherausbau würde sich dadurch nicht erhöhen und deswegen macht das auch niemand.
 

moslak8

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
242
und selbst wenn es ein 8 slot mainboard mit 1155 geben würde was willst du damit erreichen? perfomance erhöhen ? Falls du das vor hast/hattest ein Octa-channel mainboard zu kaufen, ist das schwachsinn... dual channel ist was feines aber quad,octa... sind nur verarsche(zumindest im bei heimpcs)
 
Top