1333 mit CL7 oder 1600 mit CL9?

*grummel*

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
125
Ich werde einen i7 930 kaufen bin mir jetzt aber nicht sicher was besser ist
Was denkt ihr?

1333 mit CL7 oder 1600 mit CL9?

Und zu guter Letzt Corsair oder Kingston?
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
163
Ich habe vor einigen Wochen komplett auf 1366 mit i7-930 umgestellt. Dabei habe ich auch 12GB RAM von G. Skill PC3-12800 CL9 gekauft und das System laeuft wie die Hoelle gut!
 
S

spam23

Gast
Nimm die 1600 CL9, die I7 profitieren deutlich besser von höheren Takt als von besseren Timings.
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.033
bei intel ist es glaube ich fast egal, bei amd würde ich die mit der niedrigeren latenz nehmen, bei intel vielleicht anders herum, aber ich würde einfach die günstigsten kaufen^^das wären sowieso max 4%;)
 
S

surviver

Gast
Ich denke per Default würde der 1600er eh nur mit 1333mhz angesprochen werden.
€: Sockel 1336 CPU.... haben sogar nur 1066mhz Controller...
Für OC aber durchaus sinnvoll ja...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2009
Beiträge
163
Kauf dir die G. Skill PC3-12800 CL9, sind extrem gut und guenstig.
 

*grummel*

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
125
Vielen Dank für die schnellen Antworten

Also dann lieber 1600 mit CL9 wenn ich euch richtig verstehe....die von Euch empfohlenen anderen Marken hat der Shop in dem ich kaufe leider nicht (möchte nicht in vielen verschiedenen kaufen...porto usw)....also muss ich mich für Corsair oder Kingston entscheiden aber wird wohl Corsair...die schreiben was von für X58 i7 optimiert
 

engine

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.845
DDR3-1600MHz-CL9 wird bestimmt auch bei 1333MHz-CL7 laufen, oder?

Willst Du extrem übertakten? Dann 1600er oder sogar mehr.
Willst Du nicht übertakten, dann 1333er oder sogar weniger, also 1066er wie Intel es auch möchte.

Die Belastung des gesamten Systems bei DDR3-1600MHz ist auch einfach zu hoch. Bei mir z.B. mehr Spannung für RAM und Uncore-Bereich usw. Das musste ich feststellen, habe auch 1600er.

Meine kann ich dir auch empfehle, wenn sie auf dein Board passen, aber dann bei 1333MHz, Rest ist Reserve beim Übertakten.

Meine laufen z.B. bei eff. 1200MHz mit 7-8-8-22-68-1 absolut stabil.
 

*grummel*

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
125
Ich werde dieses Asus benutzen da steht bis DDR3 2000... http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=131589
Beeinflusst das noch andere komponente wenn die auf 1600 oder 1333 laufen lassen würden?
Das müsst ich dann manuell einstellen?
Mein jetziger Favorit wären 1600 mit CL9 die ich dann 1333 CL 7 laufen lasse...hab ich noch Luft gegen oben :)

Ich danke euch! :volllol:
 

engine

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.845
Noch einmal, um es ganz genau zu nehmen. Intel spezifiziert den i7-930 bis DDR3-1066MHz.
http://ark.intel.com/Product.aspx?id=41447. Das hat mit dem Board nichts zu tun, da der Memorycontroller in der CPU sitzt und direkt mit den RAM-Modulen verbunden ist.

Das heißt, das ASUS wird niemals 6x2000MHz über den POST schaffen. Das mit dem RAM wird zu sehr überbewertet. Der RAM sollte sich nach zuerst nach der CPU richten, dann nach dem Board.

Der RAM-Takt beeinflußt den Uncore-Takt, der mindestens doppelt so hoch sein muss. Da reichen auch wirklich 1066er für den Normalgebrauch.
Die 3 Module laufen ja im Triple-Channel mit genügend Bandbreite. Das würde jetzt zu weit führen alles zu erklären. Siehe How to:Intel Übertakten aus https://www.computerbase.de/forum/threads/inhaltsverzeichnis-des-howto-faq-forum.234259/.

Ich kann nur die CORSAIR TR3X6G1600C8DVer2.1(XMP) 6GB und auch nur auf Gigabyte empfehlen, die anderen kenne ich nicht. Ich würde im Internet suchen was so empfohlen wird.
QVL-List http://www.asus.de/product.aspx?P_ID=gFBKfNyhppW9tDbB&content=download.
 

*grummel*

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
125
Jetz bin ich verwirrt...reichen 1033?

Jetz wollt ich mir Corsair TR3X6G1600C9 (passen laut QVL) kaufen. Ich weiss zwar noch nicht ob ich übertakten möchte, will mir das aber offen lassen, der i7 930 soll sich gut übertakten lassen

Hab einen guten Kühler (Prolimatech Megahalems)

Kann ich die jetzt nicht auf 1333 Betreiben mit CL7 ohne gleich Stunden OC Theorie durchzulesen? nicht das es mich nicht interessiert aber ich will bald kaufen

Oder dann kauf ich mir diese Corsair TR3X6G1333C9
Oder gleich 1033????
 

engine

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.845
Kaufe die
http://geizhals.eu/deutschland/a376160.html
oder
http://geizhals.eu/deutschland/a389203.html
also 6GB und freue dich über das Board und CPU, du wirst Freude haben !

Aber denke dran, XMP-Modus bringt außer mehr Temp. nichts in der Praxis. Fange normal mit 1066MHz an und Teste dann auch 1600MHz. Etwas Theorie muss aber schon sein.

Edit
Ich komme nicht an dem Vorschlag von oben vorbei:
Falls du ca. 50€ sparen willst (bei dir halt in SFR umgerechnet) nimm die:
http://geizhals.at/deutschland/a375653.html. Die reichen auch.

Sind weniger als 50€ sehe ich gerade.
 
Zuletzt bearbeitet:

*grummel*

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
125
Hm aber wenn ich jetzt zwischen einer der oben genannten entscheiden muss? Welchen würdest du nehmen?

Die Ramfrage scheint doch komplizierter als ich dachte....alle anderen Komponente habe ich schon :(
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.918
Den billigeren natürlich. Ist ja beides Markenspeicher.
Bei der Größe des Prozessor-Caches wirkt sich die Arbeitsgeschwindigkeit vom Speicher sowieso praktisch NULL aus.

Ob nun 1333 CL7 oder 1600CL9 rein technisch schneller ist kannst Du Dir selbst ausrechnen.

Zugriffszeit = 2*cl/Takt

Ist die Zauberformel

Und nicht umkippen wenn Du das Ergebnis siehst :-)

Mein Tip: Kauf lieber viel als schnell. Wenn Du die entsprechende Software/Arbeitsweise hast macht mehr (langsamerer) Speicher immer mehr Feuer als wenig schneller Speicher. Nur unsere OberChecker-Sandra/SuperPi-Benutzer merken überhaupt was von der RAM-Geschwindigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

*grummel*

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
125
Hm es sollen definitiv 6gb werden....dann wären 1333 CL7 schneller


Aber 1600 CL9 billiger....und die kann man ja angeblich auch mit 1333 CL7 betreiben oder versteh ich da jetz etwas falsch?
 

HighEndKlaus

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.948
mit 1600er Ram is doch wohl easy CL7 möglich .. mit meinen könnt ich trotz oc locker unter die herstellerangaben gehen
 
Top