140 Grad temp bei 6800GT!

M

moersi

Gast
hallo leute!

habe eine gainward 6800gt nicht oc mit zalman 770vga cooler. normaler weise habe ich bei 5v in far cry 82grad. ansonsten immer so 56grad im windowsbetrieb

hatte heute aber ein dickes problem :o . habe ne runde far cry gespielt und auf einmal "freeze" bild :headshot:
ist vorher noch nie passiert und hat mich auch verwundert, starte also pc neu und starte spiel. aufeinmal waren im menü starke grafikfehler und ich hatte keinen peil woher :confused_alt: also noch mal aus dem spiel raus und fehler suchen... habe ihn auf anhieb gefunden... die temp war auf 142grad!!! :o habe keine screenshots machen können sondern habe sofort stecker gezogen!! schließlich hatte ich angst dass meine kostbare graka (immerhin 370EUR) in rauch aufgeht

nach kurzer überprüfung war der fehler gefunden, lüfter drehte sich nicht. der schwarze pin vom 3 pin stecker hatte sich losgelöst!!! das war ein 3pinstecker der so beim lüfter von zalman drangebaut war! einfach lumpige verarbeitung, bin sehr enttäuscht...

aber zurück zur graka...
habe pin wieder richtig verankert und den 3pinstecker wieder mit lüftercontroller verbunden. lüfter läuft, pc lief auch wieder und ich habe auch den pc bzw. die graka nochmal getestet ob alles funzt. und mit viel glück kann ich sagen. JA! :D

Jetzt meine Frage:
Kann diese extreme Temperatur die meine Graka hatte sie auch beschädigen. nur das ich jetzt noch eben nichts davon gemerkt habe ??
und wenn die graka wegen dem stecker draufgegangen wäre, wer wäre dann schuld ?? zalman also lüfterhersteller (kabel, stecker gehören zum lüfter) oder ich ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommy64

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
164
Hallo Moersi!

Erst mal Respekt! So schnell schalten und reagieren kann nur ein echter Zocker!
Ich glaube nicht das deine Karte einen bleibenden Schaden hat. Wenn sie momentan
ohne Abstürze läuft ist alles heil geblieben, und sie wird weiterhin ihren Dienst tun.

Gruß Tommy
 
E

Effizienz

Gast
Hallo,
hätte nicht gedacht das eine Grafikkarte so hohe Temps aushält...
Sind 80 Grad nicht nen bishcen viel für den Zalman Kühler :rolleyes:
Naja, zu der Frage wer Schuld sien wird.... du ;)

Gruß
Jan
 

g2|Falcon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
412
also 140°C ist schon etwas sehr warm... bei 127°C wird die GPU automatisch gedrosselt um eine Überhitzung zu vermeiden... aber ich glaube, dass du gerade mal noch so Glück hattest... aber nochmal mach das bitte nicht ;)

meine Leadtek PX6800GT war auch schon mal gefährdet... durch einen ForceWare BetaTreiber drehte sich der Lüfter ebenfalls nicht. ICh hab den Temperaturanstieg allerdings rechtzeitig bemerkt und konnte bei 105°C den originaltreiber wieder installieren und so das Problem lösen.
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
787
gut und schnell reagiert!

ich hatte mal mit meiner 6600GT 127°C und irgendwie lief alles ohne Probs, keine Abstürze oder sonstiges
mir fiel es nur auf als ich mit Rivatuner die Temp. bei 3DMark05 aufzeichnete

ich hab mir mal den Kühler meiner Graka angeschaut und hab gesehen dass der Kühler überhaupt keinen Kontakt zur GPU hatte!
die Plastikteile der Kühlers war schon so ausgeleiert, dass sie gar nicht mehr den Kühler festgehalten hatten
deshalb habe ich mir einen ZalmanVF700 AluCu geholt der wird mit der Graka verschraubt, der hält sicher und kühlt bei einer geringeren Lautstärke einfach besser
 
M

moersi

Gast
@Jannn

die 80grad resultieren aus der volllast und der niedrigen volt (5V)
lasse ich den lüfter schneller drehen bei 12v ist natürlich die temp einiges niedriger. war so ca. 69grad


@herculesgott

also ich kann mich über den ZALMAN 770 VGA-Cooler, was die Leistung betrifft nicht beschweren!!! :o er ist einfach um ein mehrfaches leiser als mein Standardkühler und kühlt dazu noch besser. meiner meinung nach ist dieser "mod" ein muss für jeden der eine 6800 hat ;)
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Nunja, die Kühlleistung des Zalmans ist echt gut!
Nachteil: Schlechte Verarbeitung des Lüfteradapters!
Der 5v-Adapter, hatte bei mir nach ner Woche nen Wakkelkontakt... hab dann den Zalman an der Automatischen Regelung vom BeQuiet-Netzteil angeschlossen :D somit läuft der Lüfter sogar noch, nachdem der PC ausgeschaltet ist.. einfach nur genial ;)

mfg
chris
 
E

Effizienz

Gast
Dann würde ich dne Lüfter trozdem auf 12V also volle Power laufen lassen, weiss nicht obs unbedingt gut für die Hardware ist, aushalten wird sie es wohl schon aber würde es trozdem so machen, denn auf 12V wird er wohl auch noch sehr leise sein ....

Gruß
Jan
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Zitat von Jannn:
Dann würde ich dne Lüfter trozdem auf 12V also volle Power laufen lassen, weiss nicht obs unbedingt gut für die Hardware ist, aushalten wird sie es wohl schon aber würde es trozdem so machen, denn auf 12V wird er wohl auch noch sehr leise sein ....

Gruß
Jan

würde ich nicht :)
28db sind deutlich hörbar und empfinde ich schon als leicht störend!
Ich habe beim zoggen maximal 62° GPU-Temp... wo ist das Problem? was will ich mehr? das hällt die Locker aus ;)
Unter Idle hab ich ~50° ..

mfg
chris
 

©ONSULTO®

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
426
Zitat von KraetziChriZ:
Nunja, die Kühlleistung des Zalmans ist echt gut!
Nachteil: Schlechte Verarbeitung des Lüfteradapters!

Also bei mir ist die Verarbeitung überall top, der 5V-Lüfteradapter sitzt richtig bombig.
Na ja, vielleicht hab ich ja auch Glück gehabt und bin ein Einzelfall. ;)

@kraetziChriZ
Eben, ich hab auch genau deine Temp.-Werte.
 
M

moersi

Gast
mein pc steht im schlafzimmer und muss daher sehr leise sein. ich habe mir auch extra die zalman lüftersteuerung am anfang eingebaut um alle lüfter zur drosseln ;) habe 4x 120mm lüfter @5V und den zalman 7700cu cpu cooler. mein system ist, wenn alle lüfter auf 5V geregelt sind, wirklich kaum hörbar!!! ich höre aus 2m abstand nur noch die festplatte :D

ich weiss nicht ob 80grad der graka schaden, aber ich habe schon von anderen usern gelesen dass sie gleiche temps haben und noch keine probleme hatten ;)
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
787
@PisToLeRo und KraetziChriZ
hab genau die gleichen Temps wie ihr, nur meine Karte ist übertaktet (580/1170)

und meine Lüftersteuerung hat bis jetzt auch keine Probs gemacht
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Zitat von moersi:
ich weiss nicht ob 80grad der graka schaden, aber ich habe schon von anderen usern gelesen dass sie gleiche temps haben und noch keine probleme hatten ;)

80° verträgt die CPU Locker... wenn du mal bei herculesgott oder anderen horchst... die haben mim Standartlüfter unter Last 90-100° ...
Bei mir passt leider die Zalman Lüftersteuerung nicht ins Case! :(

Zitat von herculesgott:
@PisToLeRo und KraetziChriZ
hab genau die gleichen Temps wie ihr, nur meine Karte ist übertaktet (580/1170)

und meine Lüftersteuerung hat bis jetzt auch keine Probs gemacht

Was für eine Lüftersteuerung hast du? :)

*jaja das schöne Thema 6600GT*schmunzel*

gruß
chris
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
787
okay tut mir leid für die schlechte Begriffswahl
aber es sind halt die normalen Lüfter-Anschlüsse die mit dem Kühler mitgeliefert worden sind
 

Dominator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
447
Ich will nicht wissen wie heiss deine Graka im Sommer wird 195 C :D
 

eQui

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
540
Zitat von Jannn:
Hallo,
hätte nicht gedacht das eine Grafikkarte so hohe Temps aushält...
Sind 80 Grad nicht nen bishcen viel für den Zalman Kühler :rolleyes:
Naja, zu der Frage wer Schuld sien wird.... du ;)

Gruß
Jan

mit heißer luft kann man auch nicht kühlen :D
sprich:
ihm fehlen vllt gehäuse lüfter doer er hat nen barebone
 
E

Effizienz

Gast
Ja das ist mir auch klar ;)
Das hatte ich hier aber auch schon rein geschrieben, das warscheinlich in sienm Rechner garkein richtiger Luftstrom herscht, sondern alles durcheinander :D
 

Mundabputzer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
274
Hallo moersi, warum hast du überhaupt den Lüfter gewechselt? Habe dieselbe Graka
wie du, ich finde die hat einer der besten Kühlkörper, meine läuft bei Vollast ca.66Grad!
Wenn sie dir zu laut war, warum hast du nich Expertool benutzt? :kotz:
 
Werbebanner
Top