1440p Monitor unter 250€

Johnny SIns

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
125
Hey, da ich mir vor kurzem einen Gamer PC zusammengestellt habe, brauche ich natürlich noch dazu einen Monitor, nur leider ist das meiste meines Budgets schon für die PC Hardware draufgegangen und ich hab keine andere Wahl, als beim Monitor zu sparen ^^ Der Monitor sollte nicht mehr als 250€ kosten, am besten ein IPS Panel benutzen und 75 Hz haben. Natürlich ist Freesync für meine AMD Gpu erwünscht. Bis jetzt sah ich, dass der AOC Q3279VWF in der Preisklasse unschlagbar ist, aber ich habe das Gefühl, dass 32 Zoll zu groß für mich wäre, da ich nah am Monitor sitze. Gibt es irgendwelche (kleineren) Alternativen? Danke im Vorraus :)
 

-Spectre-

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.375
An deiner Stelle würde ich beim Monitor nicht sparen, denn er wird deinen PC idR überleben. Lieber noch etwas sparen und gleichwas gutes kaufen. Denn was bringt dir eine schnelle Kiste, wenn das ausgegebene Bild nicht schön aussieht. Man packt ja auch auf einen Sportwagen mit 500ps keine 30€ Chinareifen drauf. Ist aber nur meine Meinung :)
 

Marcus Hax0rway

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.471
Der AOC ist sehr gut für den Preis, schliert aber in dunkleren Spielen stark. Dafür hat man keinen IPS Glow, einen sehr guten Kontrast und ein hervorragendes Coating.
 

Johnny SIns

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
125
A

asus1889

Gast
Die teurere, die TPV IPS Version, ist Abfall. Viel zu unscharf, grisselig, zu schlechte Farbwiedergabe und Blickwinkelstabilität. Der Schwarzwert und der Kontrast sind auch Abfall. Würde ich nicht nehmen.

Marcus Hax0rway vergleicht gerne seinen S2716DG mit sehr schnellem 144 Hz TN Panel mit anderen Monitoren. Das Panel ist m.E.n. das schnellste 75 Hz Panel auf dem Markt. Es ist ganz und gar nicht langsam. Bei dunkleren Inhalten gibt es ein wenig smearing (schwarzer Schweif, der einen Saum um bewegte Objekte bildet).

 

T3Kila

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
1.072
Überleg Dir das mit den 75 Hz nochmal. Klar, 40/48 - 75 ist schon eine nutzbare Freesync Range, aber informier Dich zusätzlich mal über LFC (kann je nach nicht genannter Grafikkarte durchaus wichtig sein)

Leider ist der KG271Ubmiippx bei Notebooksbilliger.de nicht mehr im Angebot. Gab es dort über zwei Monate lang für 200€. Habe einen Bekannten, der ihn bis zur LFC Range gebracht hat (33-83 Hz)
 
A

asus1889

Gast
So ein minderwertiges TN Panel im KG271Ubmiippx kannst du schwer mit dem Q3279VWF vergleichen ;). Da liegen von der Bildqualität her Welten zwischen.
 

T3Kila

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
1.072
@asus1889 da kann ich Dir leider nur recht geben, ich wollte auch keine Empfehlung für den Monitor geben (erst recht nicht zum aktuell aufgerufenen Preis)
Ich weiß auch, dass der Q3279VWF ein besseres Bild macht, allerdings nicht wie weit er sich takten lässt und er ist ja wohl zu groß
 
Anzeige
Top