1920x1200...

maltedMILK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
299
... es gibt ja einige display, wie den 24er von dell die diese auflösung haben.
dieser monitor hat ja einen componenten eingang, vga und dvi.

wenn ich nun eine xbox 360 über vga oder komponentenkabel anschließe und dann
auf die auflösung 1920x1080 einstelle, ist dass dann full hd qualität? kann man sich das in etwas so vorstellen. es wäre ja dann 1080p.

wer weiß bescheid??
 
Solange der Monitor diese Auflösung unterstützt ist das der Fall. Allerdings auch nur dann wenn dies die native Auflösung des Displays ist. Ansonsten muss die Xbox wieder runter bzw. hochrechnen um das Display mit dem Bild zu füllen. Daraus resultiert wieder eine gewisse Unschärfe und Kantenflimmern das man meist aber nicht wahrnimmt.
 
weiß man denn, ob der dell 2407WFP mit seiner max auflösung von 1920x1200 die 1920x1080er auflösung unterstützt??
 
im datenblatt steht diese auflösung nicht drin.
allerdings weiß ich nicht, ob er sie nicht vllt doch wiedergeben kann.
kann auch sein, dass der lcd wegen der formatunterschiede (1920*1200 = 16:10, 1920*1080 = 16:9) das bild dann mit 'nem schwarzen rand oben und unten anzeigt.
 
Für Auflösungen, die der Dell Monitor nicht nativ, also von der Pixelzahl her, unterstützt kann man das Interpolierungsverfahren einstellen. Dabei kannst du zwischen einer 1:1 Umsetzung oder Streckung wählen, wobei bei deinem Fall wohl die 1:1 Umsetzung mit schwarzen Rändern oben und unten wohl das beste wäre.
 
Also wenn er nativ 1900x1200 darstellen kann dann kann er auch 1080 zeilen darstellen, wobei man nicht verwecheln darf @ Malte das 1080 nicht gleich 1080 ist, denn es gibt i und p also interlaced(Halbbilder) und progressiv(Vollbilder).
 
Zurück
Top