2,5" SSD auf 3,5"

lod

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
47
Suche ein Kit um eine Intel Postville G2 80GB auf 3,5" Größe zu bringen.

Wichtig ist dabei das die Schraublöcher an exakt der selben Stelle sind wie bei einer normalen HDD weil ich das Ding nur mit zwei Plastikschienen in mein Gehäuse (Chieftec) montieren kann.
 

lazy74

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.219
Ist bei mir auch etwas primitiv gelöst.

SSD eingesteckt und mit gefalteter Pappe gegen verrutschen gesichert. Hält gut...
 
D

DunklerRabe

Gast
Nein, braucht man nicht, wenn man nicht will. Man kann eine SSD auch mit nem Kabelbinder irgendwo im Gehäuse festbinden oder einfach auf den Boden legen, oder, oder, oder...:)
 

svalbard

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
134
Kabelbinder sollten eigantlich auch reichen. Ich glaube mein halber PC hält nur mit Kabelbindern zusammen.
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Wegen einer SSD würde ich mir keine Dämmbox kaufen, da reichen einfache Schienen wirklich aus.
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Vielen Dank an Vulpecula für diesen Tip!

Wollte eigentlich ursprünglich zuerst den Kingston SSD DriveCarrier 2.5 to 3.5 nehmen, aber ich finde diese einfache, günstige aber absolut zweckmässige Lösung jetzt sogar noch besser, zumal man dort bei Bedarf sogar gleich 2 ssd's unterbringen kann, falls man irgendwann bei sinkenden Preisen mal aufrüsten sollte!
 
Top