2 Monitore + 1 TV an Radeon HD 7700

Commander Tom

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Hallo,

ich möchte an meine Graka insgesamt 3 Anzeigegeräte anschließen. 2 Monitore und einen TV. Momentan werden aber nur zwei Geräte unterstützt, um das Dritte nutzen zu können, muss ich vorher im CCC ein Gerät deaktivieren. Mir ist nicht klar, ob ich lediglich die falschen Anschlüsse nutze oder ob die Graka nur zwei Monitore unterstützt. Leider bin ich weder aus dem Handbuch noch durch meine Recherche schlauer geworden.

Hier die Details:

Die Graka ist eine Sapphire Radeon HD 7700 OC. Sie hat folgende Anschlüsse: 1x DVI, 1xHDMI, 2xMini-Displayport. Der "Hauptmonitor" ist per Mini-Displayport/HDMI-Adapter angeschlossen, der Zweitmonitor per DVI und der TV per HDMI.

Jemand ne Ahnung?

Danke + Gruß
 

Matze051185

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.596
Zuletzt bearbeitet:

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.746
Zuletzt bearbeitet:

Shadow127

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
595
Das ist etwas das ich selbst noch nie verstanden habe, wenn man 2 "Übliche" also HDMI und DVI hat kann man nur einen den rest auf DP nutzen, bei 2 DVI und 1 HDMI kann man 2 übliche und rest über DP nutzen.

Kann mir mal einer erklären was der Technische Grund dafür ist?
 

Matze051185

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.596
bei 2 DVI und 1 HDMI kann man 2 übliche und rest über DP nutzen.
bei 2 dvi anschlüssen brauch mann auch zwei tacktgeber sonst würde der zweite dvi anschluss nicht funktiornniren und wäre damit überflüssig

bei einen dvi und einem hdmi anschluss kann mann natürlich auch zwei tacktgeber einbauen machen die hersteller aber nicht um kosten zu sparen die verbauen halt nur die zwei anschlüsse damit leute die nen hdmi monitor besitzen keinen adapter benutzen müssen
 

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.746
Die karten haben alle 2 RAMDACs...damit können 2 herkömmliche Anschlüsse (DVI, HDMI, VGA - serielle Anschlussart - Ein Monitor pro Ausgang) angeschlossen werden. Beim DP kann der Bus auch parallel arbeiten (so zusagen shared) daher sind hier - bei AMD - bis zu 6 Monitore per DP möglich.
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.596
Du hast nicht zufällig ne Onboard Grafikkarte? Dann könntest du nämlich auf den Adapter verzichten.
 

Commander Tom

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Hey, besten Dank für die anschaulichen Erklärungen.

@Anoubis: Doch habe ich. Und damit funktioniert es auch! Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. :daumen:
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.596
Funktioniert es denn mit der Onboard Grafikkarte? Wenn ja auch per DVI? Bei mir nämlich nur per VGA
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.596
Hast du irgendetwas besonderes im Bios eingestellt?
 

Commander Tom

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Nein. Ich habe nur die Treiber für beide Karten installiert und dann gings. Ausnahmsweise mal ganz unkompliziert... ;) Ich nutze Windows 8. Viellicht liegts daran?
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.596
Du hast also 2 Treiber parallel installiert? Bei mir läuft bisher alles mit einem Treiber. Kann gut sein, dass da der Fehler liegt. Kannst du mir zufällig sagen welche Treiber du genau benutzt?
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.596
Ah ok, ich habe eine AMD Onboardgrafik. Dann ist es natürlich klar, dass du zwei Treiber nutzt.
 
Top