2 Monitore mit unterschiedlichen Specs - flüssiger Betrieb machbar?

Websii

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Hey Leute,

ich habe mal eine Frage, unzwar habe ich 2 Monitore...der Hauptmonitor ist ein ViewSonic XG2401 mit 144Hz und der 2. ein ältere Asus 60 Hz Monitor. Beide werden an einer RX 480 betrieben(DP, DVI).

Das Problem ist nun, dass wenn ich auf dem 2. Monitor ein Fenster offen habe, die Hz Zahl nicht bei 144 Hz auf dem Hauptmonitor bleibt. Sonder sinkt...das ist beim Spielen im Randlosmodus nicht so schön...auch normal auf dem Desktop stört mich das.

Gibt es hierfür eine Lösung oder muss man damit leben?

Für Vorschläge wäre ich dankbar :)

mfG
 

kobey

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
574
Ich habe 3 Monitore angeschlossen. Einen 144hz Monitor und 2x 60hz Monitore. Du stellst den 144hz Monitor in den Anzeigeeinstellungen auf 144hz und dann bleibt er in der Regel auch bei diesen Einstellungen. Wie stellst du fest, dass er bei dir sinkt, sowas habe ich noch nie gehört.
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Hab die Anzeigeeinstellungen unter Windows nochmal gecheckt. Der eine ist auf 144 Hz eingestellt. So wie es sein soll. Ich merke es schon beim scrollen auf dem Hauptmonitor...sobald ich das Fenster auf dem 2. Bildschirm schließe, dann ist das Scrollen wieder schon smooth.

Edit: Ich kann es auch wunderbar mit Testufo beobachten. Testufo auf Hauptmonitor=144 fps und 144 Hz.
Testufo auf Hauptmonitor+Fenster offen auf 2. Monitor=72 fps und 72 Hz

Als könnte die Grafikkarte nicht 2 unterschiedliche Hertz Zahlen berechen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Shelung

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6.199
Die Graka berechnet ja auch nicht die wiederholrate des Monitors...

Passiert das nur wenn du EIN Programm auf 2 Monitoren ausführst(2 Fenster des selben Browsers) oder auch wenn du 2 unterschiedliche Programme ausführt welche jeweils nur auf einem Monitor sind?

Vollbild/Fenster-Vollbild - hat das Auswirkungen?
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Die Graka berechnet ja auch nicht die wiederholrate des Monitors...

Passiert das nur wenn du EIN Programm auf 2 Monitoren ausführst(2 Fenster des selben Browsers) oder auch wenn du 2 unterschiedliche Programme ausführt welche jeweils nur auf einem Monitor sind?

Vollbild/Fenster-Vollbild - hat das Auswirkungen?

Sorry, hab davon keine Ahnung :D

Das ist ganz egal...immer das selbe Problem, die Wiederholrate halbiert sich dann immer. Erst wenn ich das Programm (also in dem Falle ein Spiel) im Vollbild laufen lasse(nicht der randlos-modus) dann funktioniert auch alles. Aber das macht dann nicht viel Sinn, da ich ja trotzdem immer komplett raus-tabben muss, um auf den 2. Monitor zugreifen zu können.

@HisN komisch komisch...
 
Zuletzt bearbeitet:

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Ja eben...deswegen will ich ja im Randlos-modus spielen, damit ich gleich zum 2. Monitor switchen kann. Aber da habe ich das Problem, wie gesagt, dass die Wiederholrate sinkt...bzw sich genau halbiert.
Ergänzung ()

Gibts nicht irgendwas, was ich probieren könnte?
Vielleicht liegt es auch an Windows 10.

Wenn es bei manchen funktioniert und bei manchen nicht...vllt haben diejenigen bei denen es funktioniert Windows 7/8

@kobey hast du Windows 10?
 

K4nte

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
10
Ich hab zwar kein g-sync bzw. freesync.
Wie ist das jeweilige spiel verwaltet? v-sync + freesync oder Framlimiter(porgramm) + freesync?
 

CyrionX

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.433
Hi.
Nimm doch mal einen anderen Browser für die Fenster
etwas ähnliches ist mir bisher nur unter Win 7 passiert, wenn auf dem Hauptmonitor ein Borderless Game läuft und ich mit der Maus das Fenster im 2t. Monitor anklicke.
Dann bricht die Framerate auf dem ersten auf exakt 30fps ein, da der Fokus nun auf dem 2t Monitor lag.
So etwas in der Art könnte ich mir bei dir auch vorstellen, nämlich ein DirectX /Desktop- Fokus Problem.

Du kannst eigenlich nur etwas rumspielen um quasi auszuschliessen.
Z.B. den 2ten Mon als Hauptmonitor.
ein OpenGL/Vulkan Game starten.
anderen Browser.
Hardwarebeschleunigung für Browser deaktivieren

Kann natürlich auch falsch liegen.
Viel Glück
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Hi,

Ich nehme meistens den Limiter vom Treiber + Freesync. Hab das ganze aber auch schon mit deaktiviertem Freesync probiert.

Und am Browser liegt es auch nicht, da es ganz egal ist welches Programm ich auf dem 2. Monitor am laufen habe...immer wieder das gleiche Phänomen. Die Wiederholrate wird immer genau auf 72 heruntergeregelt. Unter den Anzeigeeinstellungen ist allerdings noch alles auf 144 Hz eingestellt...

Edit: ich merke es ja schon, wenn ich nur das Startmenü öffne und durchscrolle, dass es keine 144 Hz mehr sind....das ist echt nervig.
 
Zuletzt bearbeitet:

CyrionX

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.433
Deaktivier doch mal testweise Aero.
Zumindest in Vista war nur mit Aero Vsync auf dem Desktop aktiv.

Und jetzt eine unglaublich aAbenteuerliche Hypothese die keiner wissenschaftlichen Prüfung standhält: :D

=Y Vsync halbiert die FPS wenn nicht die volle Framezahl erreicht wird.
Z.B. wenn du auf 143 abrutscht bzw nicht vollkommen 144hz erkannt werden, wird halbiert und nur noch 72 fps ausgegeben.
Die Hz Zahl passt sich dann daran an da Freesync- bzw V-sync.

Da der Desktop noch aktiv ist, nehme ich an, dass Vsync es auch ist.

PS: Könntest du mir bitte deine Bios Settings für dein X58 pro-E auf 4Ghz posten?
Ich stecke auf 185 fest und komme nicht drüber hinaus (X5650)
Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Öhm...wie geht das denn bei Windows 10? :D

PS: ich schicke dir gleich ne PM ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

CyrionX

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.433
Ist bei win10 wohl etwas komplizierter der erzwungen.
Wie gesagt, das muss nicht die Ursache des Problems sein.
(hast du eig. schon mal die Treiber mit einem Drivercleaner vollständig gelöscht und neuinstalliert?)

muss gleich ins Bett,
aber ich hätte nach "deactivate forced V-Sync Win 10 "oder sowas gesucht :)
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Jo, hab ich schon mehrmals ;)

Ich auch ;)
Mal sehen was ich noch finden kann.
Ergänzung ()

ich habe herausgefunden, dass der Desktop Window Manager(dwm) dafür zuständig ist(Vsync). Habe es in den Diensten mal komplett ausgeschaltet aber es hat nicht dran geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Alles klar, trotzdem danke ;)
 
Top