2. Rechner Hardware

onno

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
72
Guten Abend alle zusammen,

ich möchte meinen 2. Rechner aufrüsten da der ziemlich lahm ist und im Haus nur rumsteht und jeder an den "Haupt"(Mein) Rechner dran möchte..

So also festplatte usw hab ich alles.

Ich brauche nur folgende Sachen:
-Netzteil
-CPU
-Mainboard

Preis: +/- 175€

Welche Hardware würdet ihr mir empfehlen? Es sollte auch etwas übertaktet werden können wenn später mal irgendwas nicht gehen sollte. Und als Grafikkarte reicht doch eigt die Onboard wenn eine vorhanden ist oder welche würdet ihr Empfehlen?

ATX Gehäuse, 2GB Ram(DDR2), S-ATA 250 GB Samsung Festplatte, 1x S-ATA Laufwerk und 1x IDE-Laufwerk hab ich schon.

Ich bin eigt für Intel aber dafür wird das Geld denk ich mal nicht ausreichen.

Grüße
 

Proxy One

Mr. Avatar 2010
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
474
P

Peiper

Gast
Die Teile oben sind, für Normalgebrauch, die momentan günstigte AMD-Lösung.

Intel ist nicht viel teurer.
E5200
ASUS P5QL-CM

Allerdings ist da die Grafikleistung schwächer.
 

onno

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
72
danke für eure hilfe!

Also der Rechner wird halt als 2. Rechner benutzt.

Der 2. Rechner wird für folgende Sachen genutzt:
- Internet Surfen
- Drucken
- Office
- sehr selten auch mal spiele z.b. (Sims3)

Dazu muss ich sagen, dass der Rechner auch übertaktbar sein soll.

So ich könnte auch im schlimmsten Fall 200€ ausgeben nur es soll halt nicht direkt wieder veralten und günstig aufrüstbar sollte es auch sein.

Ich habe jetzt folgende Prozessoren in betracht gezogen:
AMD PHENOM X3 720 BLACK EDITION

oder

AMD Athlon 64 X2 7750+ Black Edition

oder

AMD Athlon 64 X2 6000+


Nur welche boards sind gut(auch zum übertakten und günstig :) )?? Ich hab mich lange mit den Sachen nichtmehr befasst.

Danke nochmals für eure unterstützung

€dit:

@ Peiper
da wäre doch der hier besser oder nicht anstatt den E5200 ??
 
P

Peiper

Gast
Der wäre besser. Wollte nur nicht zu weit vom AMD abweichen.
Da du dein Budget ausgeweitet hast und auch eher was leistungsfähigeres suchts würde ich bei Intel den nehmen.
Dann wäre aber auch ein ATX Board (Gigabyte GA-EP43-DS3L) mit einer kleinen Grafikkarte (HD4350,4550) drin.

Von deinen drei ist der X3 zur Zeit der beste Prozessor.
Dürfte aber etwas überdimensioniert sein.
Zu den beiden anderen schweigen wir lieber.

Wenn ein schneller Dual-Core dann z.B. der neue Athlon II X2 250

Zum übertakten eignen sich das Asrock 780G und das Gigabyte G43 recht gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

onno

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
72
ok danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Top