2 WLAN-Netze auf einem Rechner handeln (parallel)

C

ChristianT

Gast
Ich stelle mir folgendes Szenario vor : paralleler Empfang von 2 verschiedenen Providern (d.h. 2 unterschiedliche Router) , aktuell ist nur eine eingebaute WLAN-Empfangseinheit vorhanden. Der Kauf von einem geeigneten Adapter wäre aber kein Problem. Ich möchte gerne beide Netze nutzen.

Gibt es sonst einen Router der 2 Netze parallel verarbeitet und quasi Loadbalancing macht ?
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.044
Das kann jeder Router mit 2. WAN Port. Draytek hat solcher Modelle im Sortiment um mal ein Beispiel zu nennen.

Thema 2 WLAN parallel:
Das ist evtl. möglich, es würde aber immer nur über einen WLAN Adapter Kommuniziert werden, auch wenn du zwei verbaut hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChristianT

Gast
Und wie löse ich eventuell das mit den beiden vorhandenen Routern und einer 2ten WLAN-Karte/Adapter?
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.044
Präzisiere deine Angaben mal, hast du zwei Internet Provider die jetzt an je einem Router hängen? Dann kauf einfach einen Router mit 2 WAN-Ports, dann laufen beide Provider parallel über einen Router und einem WLAN, Loadbalancing zwischen beiden Internetanschlüssen ist dann definitiv möglich. Hab ich selbst schon öfter bei Kunden eingerichtet z.B. T-DSL Business und V-DSL Business oder T-DSL und UMTS.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top