2 x 16GB RDIMM oder 1 x 32GB RDIMM?

DerChcker

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8
#1
hallo

würdet ihr bei seinem server eher:

2 x 16GB RDIMM, 2400MT/s, Dual Rank, x8 oder 1 x 32GB RDIMM, 2400MT/s, Dual Rank, x4 einbauen?

gibts da vor/nachteile?

thx
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
#2
Wenn Quad-Channel, dann vier Riegel, wenn Dual-Channel, dann 2 Riege. etc.

-> Ein Riegel würd ich nicht nehmen, es sei denn es wird schon bald ein weiterer gekauft.
Kostet Bandbreite.
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8.787
#3
Klar, mit nur einem Riegel hast du keinerlei Multi-Channel-Leistungssteigerungen, also Dual-Channel bei zwei Riegeln oder Quad-Channel bei vier Riegeln.

Der einzelne große Riegel macht eigentlich nur dann Sinn, wenn dein Mainboard nicht viele Slots bietet, und du zukünftig noch deutlich erweitern willst, aber gerade das Geld fehlt. Oder so ähnlich.
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.311
#4
kommt drauf an ob du vor hast den server später mal aufzurüsten. idealerweise ist der usecase fest eingegrenzt und du kannst genau sagen wie viel ram du brauchst. dann nimmt man diese menge und teilt sie so auf das alle speicherkanäle belegt sind.
in der realität kann es natürlich vorkommen das die anforderungen sich wandeln. is ne abwägung die auch davon abhängig ist wie wichtig speicherbandbreite für deine anwendungen ist.
 

kullakehx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
262
#7
RTFM. Da steht drin mit welchen Geschwindigkeiten und Kapazitäten arbeiten kannst. Möglicherweise wird die von dir favourisierte Belegung gar nicht unterstützt.
 

DerChcker

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8
#8

kullakehx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
262
#9
Das mag ja sein. Manchmal wird bei den großen Modulen nicht die volle Geschwindigkeit unterstützt, dann bist du mit mehreren kleinen Modulen besser dran. Es lohnt sich genauer hinzuschauen. Beispiel:
Screenshot at 2018-03-08 15:38:19.png
 
Top