2mal XP auf einem Rechner

Leon750

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
739
Guten Tag,

Ich habe aufgrund des neuen AMD Athlon mit Dual Core mein Windows XP (Home) neuinstalliert. Versehentlich hab ich es auf meine Maxtor Festplatte installiert (f). Voher war das Betriebssystem allerdings ganz normal auf der Western Digital Festplatte (C). Nun ist es aber so, dass ich beim booten die Wahl zwischen dem XP auf C und auf F habe. Natürlich arbeite ich jetzt immer mit dem auf F, da dies mit meinem Dual Core CPU arbeitet.
Wie kann ich nun dieses alte XP auf C löschen? Unter Systemsteuerung-Software finde ich keinen Eintrag und den Ordner einfach löschen geht auch nicht. Irgendwie muss ich das "alte" XP doch deinstallieren können, oder?

Anschließend habe ich vor als 2. Betriebssytem Windows 98 zu installieren. Muss ich da irgendwas beachten oder brauche ich nur die CD reinlegen und kann es auf C installieren?

Gruß
Leon
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Zuletzt bearbeitet:

Leon750

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
739
Danke, hat mir schonmal viel weitergeholfen.:)

Trotzdem aber nochmal eine Frage. Wenn ich C formatieren würde, könnte ich dann Win98 installieren und nachträglich in die Boot.ini eintragen?
Schließlich läuft ja Win XP auf einer ganz anderen Festplatte. C ist übrigens FAT32.

Geht das überhaupt mit dem Dual Core CPU auf Win98?
 
Zuletzt bearbeitet:

coconut

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
230
Wenn Du "C" formatierst, wird dein XP auf "F" nicht mehr laufen, da der Masterbootrecord (MBR) auf "C" liegt und damit auch der Bootmanager und anderes.
Also entweder so lassen, oder zuerst win 98 zwingend auf "C" (warum eigendlich noch 98??)
installieren und dann winxp. Win xp auf der anderen Platte. XP wird den MBR neu schreiben
und win 98 ins Bootmenü aufnehmen.

Win 98 unterstützt keine Multi CPU's
 
Top