350€ Mini ITX Office PC: Lüfter vom Netzteil nach innen oder zum Seitenteil?

JohnMalkovich

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
94
Moin,

hab mir den Mini ITX Office PC aus den Empfehlungen besorgt und zusammengebaut. jetzt frage ich mich: soll der Lüfter vom Netzteil sich frischluft vom seitenteil holen oder die warme luft der CPU entsorgen?
ersteres habe ich im moment. siehe foto.

die cpu ist ein celeron g1840 mit boxed lüfter. netzteil be quiet! System Power 7 300W.

^2649F772216534148FD80ED8AF9CE2B891B05D539B8BFBA142^pimgpsh_fullsize_distr.jpg
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Ist egal :)
Der PC nutzt so ca. 50W unter Last. Normalerweise wird die Luft von aussen angesogen damit das Netzteil kühl bleibt.
 

ElGonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.086
Das Lian Li PC-Q07B Gehäuse?

Das hat ja extra die Löcher im Seitenteil, damit sich das Netzteil die Luft von aussen ansaugen kann!
Eigentlich sind die Löcher für die Schrauben doch auch so angebracht, dass nur eine Einbaurichtung möglich ist oder?

Edit: Sehe gerade, dass es eine extra Blende für Netzteil hat. Also ich würde es trotzdem wie gedacht einbauen. Also Lüfter zur Seite.
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit)
Top