News 360 fly: Action-Kamera mit 360-Grad-Aufnahme

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.792
Mit der „360 fly“ aus dem gleichnamigen Hause versucht eine weitere Action-Kamera den durch goPro dominierten Markt für sich zu gewinnen. Dazu setzt die runde Kamera auf Ultraweitwinkelaufnahmen. Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung konnte ComputerBase einen ersten Blick auf die Kamera werfen.

Zur News: 360 fly: Action-Kamera mit 360-Grad-Aufnahme
 

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.308
Das 360-Grad-Konzept ist ziemlich genial. Bei einer Action-Kamera hat man nun mal keine Zeit für Kameraführung aber somit nimmt man wirklich jeden Aspekt was beim Schneiden des Materials am Ende interessant seien kann. Daneben hat man auch wirklich das Gefühl mitten in der Aktion zu seien.

Nur dafür hätte ich dann gerne 4k und nicht 720p ;)
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014
Für Luftaufnahmen wohl ganz nett. Für die anderen Szenarien wohl unbrauchbar, auch dank der niedrigen Auflösung, da ists Essig mit nachträglich Bildausschnitt wählen. Und als Helmkamera wohl doch ein "klein wenig" klobig, außerdem sieht man aus wie ein Teletubbie.

man kann über GoPro sagen was man möchte, die Kameras sind von dem her was sie produzieren einfach eine Klasse für sich. dafür halt ziemlich teuer, kompliziert zu bedienen, kurze Akkulaufzeit usw...

mfg
 

textract

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.118
Bitte?!
Die Damen und Herren wollen 400 € für 720p?
Waren die das letzte Jahrzehnt eingefroren?
 

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
Mich wundert eher das Gewicht ^^

1.140 Gramm.... ?! schon heftig ^^
 

locomarco

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.445
Mit 1,1Kg (:o) ist das Ding aber nichts für "Drohnen".
Das ist viel zu schwer für die meisten Multicopter.

Auf dem Helm montiert sieht es noch dazu total bescheuert aus :D
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.378
Mit dem gewaltigen Fischaugen-Effekt wird das aber nichts als Action-Kamera. Das Video will doch keiner mehr sehen hinterher...

Ich sehe das eher als etwas das man an größere Fernsteuer-Helis / Quadcopter hängt um Punktlandungen außerhalb der Sichtweite zu machen.
 

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.308

Ganjaware

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
625
Nettes Spielzeug für Leute die schon fast alles haben.
Die Kugelform reizt die 360 fly in die Luft zu werfen, ob die Landung mit 1,1kg verkraftet wird?
 

acty

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.792
Sorry eine 1 zu viel
Sind natürlich nur 140 g

:D
 

QXARE

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.336
Yeah, jetzt wird jeder, der sich das Ding zulegt, zur lebenden Google Street View Kamera. Spaß beiseite^^. Diese 360° Aufnahme vom Geburtstag sieht wirklich super aus.
 

Silmaril

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
351
Wenn man es wie eine GoPro einsetzt, scheint das eine gute Lösung zu sein. Ansonsten spricht mich sowas mehr an.
 

Luftdruck

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
70
Top