Leserartikel 3x120 mm Sigma HP Corona RGB von Silentium PC im Test

[SET]-=JENNER=-

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.147
Hallo liebe CB-Gemeinde,

mein heutiger Test umfasst das 120 mm Sigma HP Corona RGB-Set von Silentium PC und ist im Onlinehandel für knappe 26€ zu haben. (https://www.amazon.de/dp/B07GYSPZY3/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_UaxEDbTGKTHGB)

Mit dabei im Lieferumfang ist eine LED - Steuerung die Per Kabel angeschlossen wird, falls euer Mainboard keine Beleuchtungssteuerung beherrscht. Mit dieser kann man die Grundfarben einstellen z.B. Rot, Grün, Blau auch Weiß ist zu haben. Ein Farbwechsel ist einstellbar, oder ein Pulsieren einer Farbe im langsamen Tempo. Macht schon etwas Bling Bling möglich, aber mit einer Ansteuerung über das Mainboard geht natürlich noch mehr. Um dies zu verwirklichen sind die RGB LED mit vielen Herstellern kompatibel z.B. ASRock RGB LED / ASUS Aura / EVGA RGB / MSI Mystic Light / GIGAbyte Fusion.

Inhalt.jpg

Für die Beschreibung muss man sich etwas Zeit nehmen da man nun nicht nur einen Lüfter einfach irgendwo anstöpseln muss, sondern gleich 3 und dazu kommen noch die LED Stränge. Ich finde es sehr gut, dass Silentium PC auch die Y-Kabel mit dazu packt so dass man alles in einem Paket kauft und eigentlich um zusätzliche Kabel keine sorgen machen muss. Auch die Länge der Kabel reichte bei mir vollkommen aus so dass ich in meinem Big Tower be quiet 900 keine Probleme bekam.

819307
819308

Num kommen wir zur Lautstärke der Lüfter diese kann ich als geräuscharm einstufen, da das HBS Lager hier eine gute Figur macht und auch die Rotorblätter laufen sauber und absolut rund. Die Lüfter sind für einen hohen statischen Druck optimiert und man merkt es am guten Zug den diese Lüfter erzeugen, so will man das haben! Bei mir im Rechner laufen sie mit 1300 U/min und sind wirklich ruhig ab 1400 werden sie hörbar und auf 1600U/min hört man sie deutlich, das Drehzahlband geht von 650 U/min bis 1600 U/Min und ist damit ein guter Kompromiss aus U/min und Lautstärke.

819305

Zur Reinigung kann man sogar den Rotor entnehmen, was ich ehrlich gesagt ne feine Sache finde denn oftmals sammelt sich mit der Zeit staub in den Lüfterflügeln und das Reinigen wird dadurch arg erleichtert, sehr gut mitgedacht!

819306

Kleiner Krittikpunkt ich wollte die Lüfter anders herum einbauen jedoch wird dann die Optik gestört da die RGB Beleuchtung nur auf einer Seite strahlt und dann nicht mehr so gut zur Geltung kommt, also vorher gut überlegen wie ihr sie einbaut wenn es um Optik und Airflow geht.


Also kommen wir zum Fazit:

Für knappe 26 € bekommt man eigentlich ein rund um sorglos Paket. Lautstärke sehr gut bis 1300 U/min, Inhalt alles dabei, RGB kann selbst ohne Mainboardansteuerung noch brauchbar realisiert werden und passend zur restlichen RGB -Beleuchtung ist es auch noch.

Preis-/Leistungs Hammer ! und das Beste, es gibt sie auch in 140 mm ;) (https://www.alternate.de/SilentiumPC/Corona-HP-RGB-Kit-(3x140-MM)-Gehäuselüfter/html/product/1566545?event=search )
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.808
650rpm im Minimum wäre mir viel zu hoch, 120er müssen sich mMn zumindest bis 500rpm runterregeln lassen.

Danke für den Test :)
 
Top