Notiz 499 US-Dollar: Essential Phone dauerhaft im Preis reduziert

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.468
#3
@DrFreaK666 wahrscheinlich wegen der tollen Verkaufszahlen...NICHT :D schon ein harter Schritt, wenn ein Unternehmen nach so kurzer Zeit den Preis derart stark senken muss. Das Produkt war am Ende auch nicht das, was man sich erwartet hat. Hoffe das 2.te wird die Schwächen des 1. PH-1 ausbügeln.
 

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.194
#4
@getexact: Es wird kein zweites mehr geben ;-)

Als Tiger gestartet als Bettvorleger gelandet... ich hatte große Hoffnung in das Essential Phone gesetzt, gerade weil es einige gute Ideen hat. Das Problem, Andy Rubin hat sich keinen starken Partner ins Boot geholt und zieht seine One-Man-Show ab... das geht nicht gut...
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.070
#6
Wer hätte das gedacht? Eigentlich jeder.

Das Phone hat leider nichts, was andere nicht auch haben. Es sticht durch nichts hervor.

Lediglich eine längerer versprochener Updatezeitraum, falls es die Firma denn überhaupt so lange geben wird. Aber die Updates interessieren die meisten Käufer ja leider überhaupt nicht.

Jetzt versucht man es über den Preis, bekommt gleich ein Billigimage und die Verkäufe werden nicht wirklich angekurbelt. Der Gewinn aus den Geräten wird niedrig sein, die Weiterentwicklung so lala und die Zukunftsfähigkeit der ganzen Firma ist wacklig.

Leider, aber vorhersehbar mit dem gelieferten Paket.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
214
#7
Gibt es ueberhaupt noch irgeneinen fuckn Hersteller, der mal zur Abwechslung dieses Apple non Klinken Gedoense mal nicht nachäfft, waere mal echt ein Alleinstellungsmerkmal da mal Rueckgratt zu haben. Die Farbe Lagunen-blau/gruen gold hat zumindest etwas Unterscheidung zu diesen Schwall von Saeckeweise rundgelutschten Handys
 

Hylou

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
935
#8
Problem ist das das Essential Phone Dinge weggelassen hat die wirklich essentiell gewesen wären.

Nehmen wir als Beispiel den Jack, sie sagen dieses Telefon ist der Prototyp des perfekten Gerätes aber verzichten auf grundlegende Sachen und verbauen auch noch schlechte Hardware.

Dazu der absurd hohe Preis.. Nee das war nichts.
 

UNRUHEHERD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
342
#9
Nehmen wir als Beispiel den Jack, sie sagen dieses Telefon ist der Prototyp des perfekten Gerätes aber verzichten auf grundlegende Sachen.
Bingo. Ich höre oft Musik, Hörbücher oder Podcasts, falls die Bahn ausfällt oder schließe das Gerät am Autoradio an. Mit dem Essential Phone wird höchstens der Klinke-Adapter zum Essential ..
 
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.690
#10
Android Police hat was genaueres zu den vermuteten Verkaufszahlen berichtet:
It's also very possible that Essential is having problems selling the phone, but the company hasn't released sales numbers. The phone's camera app has 10-50K installs on the Google Play Store, so it's probably safe to assume the number of sold devices isn't much higher than that.
Das ist natürlich mickrig.:p
 

Vhailor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
50
#12
Das Blau-Bronzene Essential wäre optisch echt ganz nett gewesen. Auch Titan statt Alu hat mich angesprochen. Aber schnell war klar, dass das Handy nichts wird. Kamera auf 200$ Niveau, die Fette Nase oben, Konnektoren ohne weitere Gadges, keine Klinke...usw. Es gibt keinen Grund das Handy zu kaufen, zumindest nicht für mich und auch nicht für 499$. Das S8 gibt's hierzulande neu für 450 Euro. Nur um mal ein Beispiel zu nennen.
 

JJJT

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
770
#16
@bumba-bobby

LG. Das v30 hat zb noch Klinke
 

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.194
#18
@ dr. lele

das ist spekulation ;-) Aber schauen wir uns mal die Historie an, kam verspätet auf den Markt, Europa Start kriegen sie nicht geschissen... Markenamen Rechtsstreitigkeiten, dann Patentstreit wegen Erweiterung, miese kritiken, jetzt Preisnachlass... spricht alles dagegen...
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.419
#19
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
751
#20
@DFFVB:
Nicht wenn er ein Nerd ist :D
Das Nokia N9/N900 war auch nur sehr sehr wenig verbreitet aber die Community hat die Dinger geliebt. Die hatten Klasse und den Developer-Hintergrund

@Topic
Ein Essential Phone ist äußerst schick aber das war es auch schon, den Developer-Background hat das Gerät leider nicht,auch wenn Andy Rubin der Geschäftsführer des Ladens ist, weshalb es weder im Mainstream noch im Entwicklerumfeld genutzt werden wird.
Das wäre vielleicht ein interessanter Aspekt gewesen um den Bekanntheitsgrad zu steigern aber naja, mittlerweile will jeder Premium/Premiumer/Premiumsten sein (diese Steigerungen gibt es nicht, ist mir bewusst) da bleibt halt kein Platz für "Normal"
 
Top