4K Bluray am PC

Arno-k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
445
Hallo Computerfreunde!

Hat sich etwas an der Situation geändert, dass 4K Blurays am PC nicht mit AMD CPUs möglich sind und nur Kaby Lake CPUs von Intel geeignet sind?

AMD Besitzer müssten hierzu ja viel Hardware austauschen, was natürlich keinen Sinn macht.

Setze deshalb aktuell einen 4K Bluray-Player ein.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.185
Meines Wissens scheitert es derzeit immer noch an den nicht verfügbaren UHD Laufwerken.

Was du meinst bezieht sich derzeit auf 4K Streaming mit Netflix.
 
Zuletzt bearbeitet:

owned_you

Banned
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
hängt davon ab wie du das auf deinem PC haben willst ... nativ am PC mit nem 4k Laufwerk geht es nur mit nem Kaby Lake ...
mit externen Lösung und Stream zum PC geht es mittlerweilen!

@Blubbs BluRay ist am Pc überhaupt kein Problem für deine angeführten Probleme gibt es aussreichend Lösungen ... 4k BluRay ist mittlerweilen auch kein Problem solange die "Abspiel-Hardware" extern ist.

dein HDCP2.2 zum Beispiel die HDFury HDF0090-1 Integral .(ca. 200€).. Laufwerke: Pioneer BDR-S 11 J-BK (180€) und Pioneer BDR-S 11 J-X (290€) um die LW nutzen zu können bedarf es aber nen Kaby Lake! und nur in homöopadischen Mengen als Import (Japan) erhältlich.

die HDFury setzt HDCP 2.2 auf HDCP1.4 um und das kann jeder bessere UHD Monitor!

Die ContentMAFIA hat wie üblich mal wieder den kürzeren gezogen! Wir lassen uns nicht gänglen!
@TE um da aber wirklich Hilfe zu kriegen bist du auf CB falsch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top