5.1 Sound bei Winamp?!

-=Ryo=-

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
Hi!

wegen meienr TV Kartensoftware hab ich jetzt WinampTV installiert.
Dabei viel mir auf das dort der Ton zwar nicht auf alle Kanäle gleich ausgegeben wird wie bei der TV karte. Sondern nur Stereo normal auf die Stereoboxen verteilt.

Aber.. beim abspielen eines Testvideos stellte ich ebenso fest das Winamp keine Ausgabe von 5.1 Sound unterstützt!

Gibt es ein Plugin durch das Winamp 5.1 Sound korrekt den jeweiligen Kanälen zuteilt?
Bzw ein PlugIn welches das StereoSignal in DolbySourround umwandelt. Bzw. Wenn Dolbysourround in dem Stereo Signal (darin wird es ja coddiert) vorliegt es auch korrekt wiedergibt ?!?!?


HELP!
 

Bergheimer

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
860
google.de da findes du was ;)
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.416
@ Bergheimer

SEHR aussagekräftig, das muss ich schon sagen... :mad:

@topic

Geh unter die Einstellungen -> Plugins -> Ausgabe -> DirectSound output -> konfigurieren. Nun steht unter dem 1. Menü Device "allow hardware acceleration.
bei Speker setuo weiter unten müsste nun 5.1 stehen.

Mehr kannst du meine ich für Musik eh nicht machen, da Winamp ja das Stereosignal eines Titels nicht umrechnet in 5.1. Ob man nun in den Videos 5.1 hat kann ich dir nicht sagen, da ich mit Winamp keine Videos gucke.
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.420
geh unter einstellungen auf Plugins->Ausgabe/Output->Direct Sound Output. das deine Soundkarte ein statt dem Primären Soundtreiber.
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
google.de ja sehr hilfreich... OH MAN...

Wozu gibts Foren? Manche Leute... tsts

Ok Leutz also.. Hardware Ac. bei direct output hatte ich auch schon probiert.
Aber da haut der den Ton nur auf alle Kanäle gleichermaßen raus.
Das Testvideo funktioniert auch nicht korrekt!

>da Winamp ja das Stereosignal eines Titels nicht umrechnet

DAS ist das Problem!! diverse andere Player machen das!

Habe jetzt das Plugin KB 5.1 Channel version 1.00
Installiert.
Das hat 3 Decoder eingebaut. Matrix (was das??), Dolby Sourround (also das normale Pro Logic) Und Dolby ProLogic II (was iss das eigentlich?)

Damit geht der Ton einigermaßen.
Für meine TV Karte isses wohl erstmal ausreichend. Besser als Stereo Only und viel besser als Stereo auf allen Kanälen...
Das TestVideo geht aber dennoch nicht Korrekt.

Subwoofer erzeugt garkeinen Ton, Rear speaker laufen nur rechts.
 

Nitram

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
303
wenn du eine audigy hast gibt es auch unter einstellungen - eax konsole den punkt cmss 3d der muss auch aktiviert sein, sonst rechnet deine sk nämlich auch nur mit stereo
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
nee hab C-Media onboard.

aber dieses 3D bei Audigy.. 3D ist doch kein Dolby Sourround.
3D packt meine auch.. aber iss ja nicht sinn der sache ;-)
 

Nitram

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
303
NENE

bei einer audigy kann man einstellen
1) das stereo signal bleibt stereo (css aus)
2) die audigy rechnet das stereo signal um und gibt dieses über alle lautsprecher aus (css aktiviert)

guck mal vielleicht gibt es bei deiner sk eine ähnliche einstellung - sonst nutzt dir bei winamp nämlih auch die korrekte wahl deiner sk nichts
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
Zitat von Nitram:
2) die audigy rechnet das stereo signal um und gibt dieses über alle lautsprecher aus (css aktiviert)

Ja das iss KEIN Dolby Sourround was Du da beschreibst!!!

in Dolby Sourround werden die Kanäle getrennt voneinander betrachtet
Pro Logic z.b. hat Front links, rechts, center und hinten.

Wenn jetzt aber auf allen lautsprechen dasselbe signal anliegt ist es kein DSPL


Anders gesagt... in was rechnet der das Stereo Signal um?
Macht er daraus denselben ton auf allen kanälen?
Mixt er daraus künstlich ein Dolby Digital 5.1 oder Dolby Sourround PL Signal?
Oder Sendet er Stereo in Stereo und mixt aus Stereo welches DSPL enthält das DSPL signal herraus um es korrekt wiederzugeben?!
 
Top