News 559 Euro: OnePlus 7 erhält Snapdragon 855 und 48-Megapixel-Kamera

jimmy13

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
36

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.602

tiga05

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
781
@jimmy13

Das war exakt de selbe Gedanke den ich auch hat (mit der Klinke).

Mh..... Schade. Zum Glück brauche ich noch kein neues. Die Hoffnung stirbt zuletzt :D
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.885
Zuletzt bearbeitet:

sikarr

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
653
Gibt es aktuell eigentlich auch was Interessantes auf dem smartphone Markt, also etwas was man jetzt oder zeitnah auch erwerben kann? Ist ziemlich Langweilig geworden.
 

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.602
Gibt es aktuell eigentlich auch was Interessantes auf dem smartphone Markt, also etwas was man jetzt oder zeitnah auch erwerben kann? Ist ziemlich Langweilig geworden.
Mi 9 ist aber ähnlich groß, knapp 450€
Mi 9 SE hat nen AD 710 und OLED... Knapp 300€
Sonst halt noch das P30 Lite, das P20, Realme könnte spannend werden (OPPO) oder auch einige Modelle von Meizu... Also Auswahl gibts..
Innovatives wie zB Sony, ist ja nicht gewünscht..
 

Bigfoot29

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.188
@Rockstar85: Wo bitteschön ist denn Sony innovativ? Sie waren es mal, indem sie die "Compact"-Serie eingeführt haben, ohne Leistung einzubüßen. Aber die Geräte waren auch mehr schlechte Evolution statt Revolution. Und mit dem XZ2C war es dann ganz rum, als sie die Klinke über Bord warfen und das robuste Design, welches man lange Zeit auch ohne Cover nutzen konnte (Hallo Z1C, welches auch ohne Bumper schon so manchen Sturz überlebt hat und selbst heute noch lebt). Innovation bei Sony wäre gewesen, als dedizierter Kamera-Hersteller die Software besser auf die Sensoren abstimmen zu können als die Konkurrenz. Das Ergebnis war ein halbes Jahrzehnt lang ernüchternd. - Man wollte sich das Kamera-Geschäft nicht kaputt machen. Wenn einer seit Jahren NICHT innovativ ist, dann Sony.

Bei den Mi-Geräten frage ich mich, ob/welches Custom-ROM es für diese Geräte denn gibt. Laut XDA sieht es da noch mies aus. Denn wenn ich ehrlich bin: Ich traue keinem Android-Blob aus China weiter als ich das zugehörige Telefon innerhalb einer geschlossenen Klo-Kabine werfen kann...
Bei OnePlus gab es da eigentlich immer LOS zeitnah. Ansonsten wären die MIs durchaus gute Geräte, wenn die deutschen Bänder abgedeckt wären. (Zumindest Band20 hat es in der "internationalen" Version wohl.)

Regards, Bigfoot29
 

sikarr

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
653
Mi 9 ist aber ähnlich groß, knapp 450€
Mi 9 SE hat nen AD 710 und OLED... Knapp 300€
Sonst halt noch das P30 Lite, das P20, Realme könnte spannend werden (OPPO) oder auch einige Modelle von Meizu... Also Auswahl gibts..
Innovatives wie zB Sony, ist ja nicht gewünscht..
Ich habe nicht von Auswahl gesprochen. Der Markt ist, für mich gefühlt, sehr Langweilig geworden. Sei es die Hardware oder die Software.
Interessante Bsp. Google Projekt Era oder das Librem 5 wurden entweder eingestellt oder füren ein Schattendasein, wo sind die Innovationen?
Die Geräte werden doch nur größer (Bildschirm) und noch mehr Kameras, von den Preisen will ich gar nicht erst reden.
 

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.602
@Bigfoot29
du traust ja auch Google, oder?
Und Xiaomi gibts CyanogenMod und auch Paradroid..
Sony war innovativ.. genauso wie LG.. Es wurde aber lieber Samsung oder Apple gekauft.. Innovation wird da auch klein gehalten.

Nur als Gedankengang.. Das Thema Supermicro hat sich nicht bestätigt, das thema Huawei und Vodafone wurde sogar von Vodafone dementiert.. Klar, wenn man nur in USA die gute sind, dann sehen wir über Industriespionage doch gerne hinweg ;)

@sikarr
Naja es gibt doch für jeden was.
 
Zuletzt bearbeitet:

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.897
Schade, dann hätte man die Maße gleich ganz exakt zum 6T lassen können - aber dann verdient OnePlus ja nix mehr an den gut, aber (leider) überteuerten Cases.
Mini Update zum 6T und meiner Meinung nach Komponenten Recycling. Immerhin auf hohem Niveau.
 

Mexdus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.092
Ich finde, OnePlus bringt inzwischen zu viele Handy zu zu hohen Preis heraus. Wir haben damals das erste (noch wirklich revolutionäre) One gekauft. Bei den letzten Smartphones gibt es zwar weiterhin Leistungszuwächs aber ich sehe im vergleich zu Xiaomi oder Huawei immer weniger Gründe, warum man OnePlus kaufen sollte.
 

UrlaubMitStalin

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
635
Nice.
Hat das Ding eine Notification-LED?
Gerade bei der Nicht Pro Variante wäre das sinnvoll.
 

Hatsune_Miku

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.392
Keine Klinke und keinen MicroSD Slot. Das kann doch nicht so schwer sein...
Ein One Plus würde mich ja reizen aber Klinke und Kartenslot sind für mich essentiell.
 

RYZ3N

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
6.888
Mit dem OnePlus 7 und 7 Pro hat OnePlus sehr vieles richtig gemacht.

Wenn sich die Preise zudem [wie bei allen Androiden] noch ein wenig einpendeln, kann ich die Empfehlung für das 7 Pro nur allzu gut nachvollziehen und denke auch das reguläre 7er wird überzeugen.

Tolles Smartphone. Aber jetzt noch eines ohne 5g kaufen? Na ich weiß nicht.
Wie lange möchtest du denn auf flächendeckendes 5G warten, wenn du dir jetzt ein 5G Phone kaufst? Bist 2022? ;)
 
Top