5TB WD Elements an USB 3.0 win7 will formatieren, an USB 2.0 problemlos

HerrAbisZ

Captain
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
3.511
Ich habe hier einen win7 PC

INTEL Board DG965WH in dem zusätzlich eine Renesas USB 3.0 PCI-e Karte eingebaut ist

Schließe ich die 5TB WD Elements daran an, will win7 sie formatieren. Was ich nicht zulasse, weil ja schon ne Menge Daten drauf sind

Schließe ich sie an USB 2.0 an, wird sie problemlos erkannt

Auf meinem XP PC habe ich sowohl an USB 2.0 und 3.0 (ebenfalls eine Zusatzkarte eingebaut - NEC) - keine Probleme

Wer hat bitte eine Idee, wie man das löst ? Danke
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
24.793
Sieht doch eigentlich stark danach aus, dass die Renesas Karte damit ein Problem hat.
Wie sieht es mit anderen Platten aus? Laufen alle?
Die Elements ist eine 2,5" Platte ohne Stromanschluss? Vielleicht liefert die PCIe Karte zu wenig Strom.
 

HerrAbisZ

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
3.511
Die 5TB 3,5" hat einen zusätzlichen Stromanschluss

Die Renesas USB 3.0 Karte hat auch einen zusätzlichen Stromanschluss intern - ist auch angesteckt

Eine 2,5" WD My Passport ext. HDD mit 2 TB funktioniert an dem USB 3.0
 

HerrAbisZ

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
3.511

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532

HerrAbisZ

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
3.511
Die 8TB HDD`s sind erst gekommen
 
Top