660ti hackelt. Meinungen?

Ed40

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.995
Hallo alle Grafikkartenexperten :) .

Eure Meinung zu folgendem ist gefragt:

Vor kurzem hab ich von einer HD6950 auf eine GTX 660ti http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Inno3D-GeForce-GTX-660-Ti-HerculeZ-2000s-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retai_857703.html gewechselt. Im großen und Ganzen war ich mit dem Performanceschub zufrieden.

FarCry 3 Ultra MSAA & Vsync aus: Selten unter 40 Frames. Battlefield 3 das Gleiche.

AAABer:

Mir ist bei beiden Spielen, insbesondere Battlefield 3 aufgefallen, das das Ganze etwas hackelig (kein Ruckeln)abläuft. Trotz genügend Frames. Denn auch wenn ich die Details runter setzte bleibt diese leichte hackeln, besonders zu erkennen, wenn ich schnell laufe. Bei der HD 6950 hatte ich, natürlich mit weniger Datails das Problem gar nicht, trotz Auslastung der Karte



Mehrer Treiber probiert, Detailstufen runtersetzten probiert, Übertakten probiert (gibt ein paar Frames mehr, aber das hackeln bleibt. Die GPU-Last ist bei Battlefield nicht 100%, auch CPU liegt bei ca. 90%
Könnte es sein:

Karte PCIe 3.0 auf PCIe 2.0 Board?

Oder vielleicht der kleine Speicherbus von 192bit?

Zuwenig Streamprozessoren?

Woran denkt ihr, könnte das liegen? (Sry wenn ich erst später auf Antworten eingehen kann)

Ich bin fast soweit die Karte gegen eine HD 7950 zu tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bksm v2.0

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
525
Haste PhysX im Treiber auf CPU oder auf deiner 660ti stehen?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.495

bksm v2.0

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
525

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692
PCIe 3.0 und 2.0 geben sich kaum etwas. Die Karten können so viel Leistung eh noch nicht bringen.

Frametimes sind hier wahrscheinlich wieder einmal das Thema.
Schau mal in den jeweiligen Situationen die Auslastung von CPU, GPU und HDD an.
 

Ed40

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.995
Physx auf Auto. Also GPU. Ich werds heut abend mal umstellen. Kann man im Notfall eigentlich Physx abstellen, oder erst garnicht mit installieren?
 

Da Biggy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
432
naja bei vielen Frames habe ich persönlich immer vsync an, damit dieses "hackeln", gerade wenn du an nahen objekten vorbeiläufst weg ist..

isses auch da wenn du vsync an hast?
 

Ed40

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.995
http://www.techpowerup.com/mobile/reviews/Intel/Ivy_Bridge_PCI-Express_Scaling/23.html

Wenn die GPU-Last nicht 100% beträgt, dann hast Du vsync an, oder hängst im CPU-Limit. Das wird auf den letzten Seiten im BF3-Performance-Thread endlos auseinandergenommen.
Also VSync ist definitiv in beiden Spielen aus. Kann ja mal im Treiber deaktivieren.

Komisch ist, das die CPU bei der alten Karte auch knapp unter Vollast ( 90 -92) war, aber gemerkt hab ich davon nix


@Da Biggy

Muss ich auch heutabend noch mal testen

@alle:

Schonmal danke für euere Meinungen. Ich gebe heute abend nochmal Rückmeldung
 
Zuletzt bearbeitet:

bksm v2.0

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
525
Zuletzt bearbeitet:

funworks

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
395
Vielleicht den alten AMD Treiber nicht sauber deinstalliert.
Einfach mal Windows neu aufsetzen , wirkt manchmal Wunder.
Normalerweise nicht notwendig, aber alles schon erlebt , auch bei mir selbst.
Grüße
 

zimmernagel

Newbie
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1
Hast Du noch eine Onboard-Soundkarte in Betrieb?

Bei mir war's die! Ok, hab noch ein altes Board und wo ich dann eine SB Z mein eigen nennen konnte, hatte ich so 10 bis 15 fps mehr in spielen und die Graka lief wieder einwandfrei....
 

Ed40

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.995
Keine Onboard, aber eine relativ einfache PCI Karte. Aber mit der HD 6950 lief alles super smooth
 

ZerHaKKeR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
362
Hatte ähnliche effekte bei schnellen drehungen und da wars der winkelabhängige anisotropische filter meiner ati karte.
bei nvidia ist das problem wenn in software bei ati ist die hardware schuld.

Sonst hackler waren bei mir meist nachladeruckler von hdd.
Könnte auch hohe io last bei nachladen von ssd, hd audio und gpu sein.

Empfehle erstmal GPU MB und Audio Treiber zu aktualisieren ...

//edit - http://www.thesycon.de/deu/latency_check.shtml - tool
//edit2 - http://www.lucashale.com/timer-resolution/ - tool

mfg
//edit3 beim suchen gefunden
Because multimedia programs require more resources, the Windows networking stack implements a throttling mechanism to restrict the processing of non-multimedia network traffic to 10 packets per millisecond.

By default, the value for the NetworkThrottlingIndex registry entry is set to 10. When the NetworkThrottlingIndex registry entry does not exist, the behavior resembles the default behavior. Network throttling can be completely turned off by setting the value to FFFFFFFF (hexadecimal). You must restart the computer after you make a change to the value of the NetworkThrottlingIndex registry entry.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Multimedia\SystemProfile\
Name : NetworkThrottlingIndex
Value type : DWORD
Value data : From integer 1 through integer 70 (Decimal) (Decimal)
via - http://www.hardwareluxx.de/community/f230/mein-tweakthread-geklaut-821347.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Top