8800gts 512 raus und 275 gtx 896

youbashme

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
23
Wie der Titel schon sagt, soll ich die 8800 gts raustun und ne 275 gtx rein? Würde die 275 gtx für 100euro bekommen!
Danke schonmal :)
 

youbashme

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
23
Ok, wenns funktioniert kauf ich sie auf jedenfall. :)
Hier mal die anderen Komponenten. UND danke für die rasche Antwort ;)
Mainboard:
Gigabyte Technology Co., Ltd.
Prozessor:
AMD Phenom(tm) II X4 940 Processor (4 CPUs), ~3.0GHz
Speicher:
4096MB RAM
Festplatte:
750 GB Total
Bildschirm:
Novita 22' Widescreen
Soundkarte:
Lautsprecher (High Definition Audio-Gerät)
Lautsprecher/Kopfhärer:
Logitech Z4
Tastatur:
Standardtastatur (PS/2)
Maus:
Logitech Optical Gaming Mouse - USB
Mauspad:
Betriebssystem:
Windows 7 Home Premium 32 Bite
Netzteil:
Weiß die Marke nicht,aber hat 550Watt
 

!$!MeNnE!$!

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
539
ich würde sie nicht mehr kaufen da veraltete technik,stromfresser und kein dx11


kauf dir lieber eine hd5770 für ca.110€ oder eine hd6850 für ca.160€
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.743
neu karte holen. ab gtx 460,hd6850 oder warten auf neue hd69** alles was drunter ist würde ich mir nicht holen.
selbst ne hd5770 würde ich nicht mehr holen.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.925
Naja wenn ihm Stromverbrauch und dx11 egal ist, kann er bei der GTX 275 bleiben oder ist diese etwa gebraucht? Dann würde ich auch eher zu einer neuen raten. Wobei man selbst bei einer Gebrauchten nicht so viel Leistung fürs Geld bekommt.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.925
Reicht dir deine jetzige nicht oder was sind deine Anforderungen? Wie alt ist die GTX schon? Würde dir allerdings eher raten 50€ draufzulegen und eine 6850 zu holen (mehr Power und viele andere Vorteile).
Wenn die 2 Jahresfrist schon abgelaufen ist, ist das Risiko einfach zu hoch, dass sie dir einfach abschmiert.
 

bartsch1986

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.276
Außerdem ist 100 Euro nicht grade günstig^^
Gehen bei eBay für 70-90 Euro wech
 

obidud

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
360
100€ ist defintiv zu viel. Entweder warten oder, wenns dringend ne neue Karte sein soll eine GTX 460 oder eine 6850/6870.
 

youbashme

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
23
Das ist ja ne Karte von nem Arbeitskollegen. Hab zufällig mitbekommen, dass der ne neue kauft und seine alte verkauft! Darum wollt ich einfach wissen, ob ich mir sie kaufen sollte. Und nein, ich brauch nicht unbedingt eine Neue. Aber wenn sich eine billig anbieten würde schlage ich natürlich zu ;) Noch ne Frage; ich hab mal gehört, dass AMD mit ATI zusammenarbeitet , also passen ATI-Grakas besser mit AMD-Prozis zusammen als AMD's mit Nvidia-grakas. Da ich ja nen AMD cpu hab, wär's besser ne ATI-Graka zu kaufen? Wenn ja, dann eine in dem Leistungsbereich einer 460 GTX. Kosten sollte sie ca. 150€.
EDIT: Die 275 GTX ist 3 Monate alt.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.925
ich hab mal gehört, dass AMD mit ATI zusammenarbeitet
Das ist völlig egal.

3 Monate nur? Hat er sie dann auch gebraucht gekauft, weil eigentlich wird die nirgends mehr angeboten?
Wenn sie wirklich 3 Monate alt ist, würde ich noch etwas im Preis verhandeln, wenn sie z.B. sogar bei ebay billiger weggehen. auf 80-90€ solltest du es schon runterhandeln können.

Ansonten wäre eine 6850 für 150€ zu empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

youbashme

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
23
Ok, also stehen nun Die 6850 und die 460 GTX zur Auswahl. Was würdet dann ihr nehmen?
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.925
Ich würde die GTX 460 nur in der kleinen 768MB Version empfehlen, denn die 1GB Version kostet schon so viel, wie die 6850, die einiges mehr an Power hat, dabei allerdings weniger Strom zieht.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
21.124
die 6850 hat unmerkliche 2 % mehr leistung als eine gtx460 non-oc und weniger als die meisten oc-modelle.
https://www.computerbase.de/2010-11/test-5x-radeon-hd-6850/7/#abschnitt_performancerating
ich denke mal das argument leistung ist bei diesen karten fehl am platz. verbrauch spricht für die 6850, oc-potential für die gtx460, >3-monitor anschlussmöglichkeiten für die 6850, physx für gtx460, etc. pp.

man kann zwar eine 6850 empfehlen, aber zu sagen, dass die gtx460 nicht empfehlenswert sei, halte ich für falsch. ich für meinen teil würde die gtx460 vorziehen, weil sie mir mehr features bietet und ich uv ausprobieren will.

also da kann jeder wählen, was ihm besser gefällt. beide karten sind absolut gleichwertig (je nach persönlicher präferenz).

die 768er halte ich aber auch für ne gute wahl bei entsprechend günstigerem preis. denke so eine kommt noch in meinen rechner wenn ich wieder mehr zeit hab^^
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.925
@Lübke: Das Performancerating aus dem Artikel ist allerdings etwas verwirrend. Dort wurden ua weniger Benchmarks und mit weniger Einstellungen getestet. Ich bin jetzt von dem Rating ausgegangen und dort ist der Unterschied schon z.T. bei 8-10%. Nur bei 4xAA holt die GTX 460 merklich auf.
Aber das mit einiges mehr an Power ist dann doch etwas falsch ausgedrückt, etwas schneller wäre passender gewesen. Hatte die Benchmarks falsch im Hinterkopf.

mMn ist die GTX mit 1GB nur sinnvoll, wenn man unbedingt die Futures benötigt, die die 6850 nicht bietet. Das OC Kriterium ist auch immer mit Vorsicht zu genießen, denn es schafft nicht jede Karte, die OC Rekorde mancher 460 zu erreichen. Die 6850 kann man übrigens doch auch ganz gut takten, wie sich aus dem heutigen Test herausgestellt hat.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
21.124
naja 1650 x 1050 1% - 7% und full-hd 4% bis 10% zur "langsamen" 675 mhz-version der gtx460... wenn man bedenkt, dass fast jede zweite gtx460 werkseitig höher getaktet daher kommt, bleibt da nichts mehr von über.

und was das oc-potential angeht, da ist die gtx460 doch deutlich potenter als die meisten aktuellen grafikkarten. 20% sind bei einer gtx460 nicht sonderlich viel (ich hab 7 modelle gezählt, die ab werk schon mehr als 20% übertaktet sind!), wärend cb nichtmal mit der hälfte der 6850 an 20% mehrtakt rankam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top