[900-1000€ PC] Verbesserungen und Absegnung für BF 3/4

Krvty

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
15
Hi,

bin nach sehr langer Zeit zum Entschluss gekommen, dass wieder ein Desktop-PC ins Haus muss! ;)
Musste bis Heute auf einen Mainstream-Notebook zocken (sehr begrenzt :p ) und BF 3/4 geht wohl eher schlecht drauf, vl. funkt das Hauptmenü des Spiels :D

Ich möchte auf jeden Fall einen Haswell-CPU, WLan und eine SSD.
Preislich sollte er zwischen 900-1000€ liegen ohne Monitor.



Bis jetzt würden mich diese Komponenten ansprechen (es dürfte alles zusammenspielen - denke ich):


Gehäuse: Cooltek Antiphon http://geizhals.at/cooltek-antiphon-anthrazit-600045750-a924688.html

Netzteil: be quiet! Straight Power E9 http://geizhals.at/be-quiet-straight-power-e9-cm-480w-atx-2-31-e9-cm-480w-bn197-a677396.html

MoBo: asus h87-pro (c1 oder c2?) http://geizhals.at/asus-h87-pro-c2-90mb0e90-m0eay5-a981453.html

CPU: Haswell i5-4570 http://geizhals.at/intel-core-i5-4570-bx80646i54570-a931005.html

CPU-Kühler: Alpenföhn Sella http://geizhals.at/ekl-alpenfoehn-sella-2011-84000000089-a881072.html

GraKa: Asus GTX 670 DC2 2G http://geizhals.at/asus-gtx670-dc2-2gd5-directcu-ii-90-c1cs30-s0uay0bz-a776584.html

RAM: Corsair Vengeance blau DIMM Kit 8GB, DDR3-1600 http://geizhals.at/corsair-vengeance-low-profile-blau-dimm-kit-8gb-cml8gx3m2a1600c9b-a652384.html

SSD: Samsung SSD 840 Pro 256GB

Festplatte: Western Digital WD Green 1TB

Laufwerk: LG Electronics GH24NS95

WLAN: Gigabyte GC-WB300D


Monitor: Asus VG248QE http://geizhals.at/asus-vg248qe-90lmgg001q022b1c-a891345.html



Vielen Dank schon mal im Vorraus,
lg mike
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.277
Yep.

Das passt.

Kannst Du mMn genau so nehmen.

Und - bevor ich es wieder vergessen - Herzlich Willkommen.
 

Donaldino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
725
Der Macho passt nicht in das Gehäuse. Hatte das damals bei PC Cooling extra angefragt.
Es gibt aber einen anderen Macho mit 120 iger Lüfter. Der würde wahrscheinlich passen.
 

Krvty

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
15
Danke euch allen.

Könnte auch ein anderes Gehäuse sonst nehmen, bin nicht wählerisch.

Wisst ihr auf die Schnelle ein gutes, preiswertes Gehäuse?

Was sagt ihr denn zur Asus GTX 670, OC oder nicht OC? Gibt ja eine große Auswahl.
 

Prokiller

Banned
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980
warum eine 670?
in dieser Preisklasse liegt auch ne 770 drin
 

Krvty

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
15
der preis von allem (außer cpu und graka) liegt bei ca 650€, da würde ich mit der gtx 670 die 1000€ schon knacken, sonst hätte ich sehr gern die gtx 770 :D

wüsste nicht wo ich noch einspaen sollte dafür.

hätte ja dafür die ssd, da dürfte die green doch reichen, oder?
 

dichta

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
618
immer wieder das antiphon... also entweder gedämmt und anständig gekühlt dafür n paar euro mehr ausgeben / Naxonia Deep silence 2, Fractal R4, oder nicht gedämmt und n bissl günstiger wie das Corsair Carbide 300 z.b.
aber bitte nehmt für ne hitzeproduzierende gaming maschine doch kein Gehäuse in das 1. kein richtiger kühler rein geht und 2. es keinen funktionierenden Airflow gibt..
 
Top