A64 San Dieogo 4000+max Vcore?

GpKo-H4wk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
462
Hi Leutz hab meinen San Diego 4000+ stabil auf 12 x 222 2664Mhz (idle 25 C°) getaktet würde jedoch gerne noch en bissle mehr raushohlen und dafür müsste ich meine Vcore erhöhen der momentan bei 1,45 V liegt. Meine Frage ist wieviel saft kann ich auf die Cpu überhaupt drauf geben? mehr als 1,45 trau ich mir momentan nicht.
 
E

Effizienz

Gast
Was hast du denn für eine Kühlung?

Bei guter bis sehr guter Luftkühlung und gut sitzendem IHS würde ich versuchen die 1,55 Volt nicht zu überschreiten... ;)
 

GpKo-H4wk

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
462
Ich hab zwar nur den Standart Boxed Lüfter drauf dafür aber en X-Alien Gehäuse mit 6 Lüftern, wobei das teil kalt wie en Kühlschrank ist.
 
E

Effizienz

Gast
Naja, dem Boxed Kühler würde ich nicht alszuviel zumuten... da helfen auch die 6 restlichen Lüfter nicht... ;)

Wie schauen die Temps momentan unter Last(Prime) aus?
 

Krayzie Bone

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
42
>>Ich laufe auch auf einem AMD Athlon 64 4000+ (San Diego), habe den mal bei Gelegenheit für ne Leistungsprobe auf 27xx Mhz bekommen, hatte aber auch kein Problem mit der VCore Spannung, nehme an, dass dort u.U. noch mehr zu holen ist.

Hat deine CPU bei nem höheren Speed Leistungseinbußen oder Abstürze zur Folge?

Kray'
 

John_k22

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
173
Bin mit meinem problemlos auf 3080MHz gekommen, Vcore habe ich im Bios auf auto gelassen, die ist dann automatisch auf 1,5V raufgegangen (A8N-E Brett). Weiter konnte ich wegen dem Brett nicht gehen, über 280MHz geht das nicht. Temp gig auf max 43° mit Wakü.

 

Krayzie Bone

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
42
>>Nicht schlecht John_k22, obwohl ich nicht viel weiter als 1,5V gehen würde.

Wie schauts denn bei dir mit dem HT aus?Auf wieviel hast Du ihn belassen?

Kray'
 

John_k22

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
173
Wie auf dem Screenshot oben geht der mit meinem Board auf max 280MHz, 1MHz drüber und System ist instabil. Normal lasse ich alles auf Standard Einstellungen also HT 200MHz, nur wenn ich mehr Leistung brauche takte ich rauf. Wie weit ich den RAM raufbekommen könnte habe ich nicht getestet.

Hier die Einstellungen:
Chipset 280MHz
HT Teiler 3
Ram Teiler 266MHz
CPU Multi 11

daraus ergibt sich:
CPU Takt 3080 MHz
HT Takt 840 MHz
RAM Takt 181 MHz
 
Zuletzt bearbeitet:
Top