A7N8XE-Deluxe IDE und SATA Festplatten

fightmeyer

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Hallo alle zusammen,

ich hab obengenanntes Board und auf jedem IDE-Kanal eine IDE-Festplatte zu hängen.

Nun wollte ich mir zusätzlich noch eine SATA Platte zulegen und die an einen der zwei SATA Anschlüsse hängen.
Dafür hab ich aber verschiedene Informationen bekommen.
Die einen sagen:
Kein Problem! Einfach ranhängen und loslegen.
Die anderen sagen:
Wenn man schon zwei IDE Platten dran hat, dann kann man SATA bei diesem Board nur noch im Raid Verbund betreiben.
(was ich natürlich nciht möchte. Ich will nur eine SATA Platte reinhängen.)

Was stimmt denn nun? Hat da jemand von euch schon Erfahrungen mit???

Fightmeyer

Mein System:
A7N8Xe-Deluxe
Athlon Xp 3200+
1024 MB DDR 400 Dual Channel
1 x 40 GB HDD
1 x 160 GB HDD
GeForce 6600 GT
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Also auf dem Board dürfte meines Wissens ein Silicon Image S-ATA Raid Chip verbaut sein. Dort kann man wenn man möchte 2 Platten im Raid laufen lassen. Muss man aber nicht.
Deinem Vorhaben dürfte also nichts im Wege stehen.
Wer dir den Quatsch erzählt hat das man an dem Controller nur ein RAID-Verbund betreiben könnte, das frage ich mich. Aber naja.


EDIT: [Hab den Satzbau ein bissel korregiert]
Achja und Welcome @ ForumBase :schluck:
 
Zuletzt bearbeitet:

sunset_rider

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.868

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.878
Hi!
Kannst du ohne Bedenken machen. Ich habe auch das A7N8X-E Deluxe. Ich habe 2LWs und 3 Festplatten, davon 2 IDE und eine S-ATA. Die kannst du einfach ranhängen und loslegen! :D
 

fightmeyer

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Vielen Dank für die prompten Antworten.
Das waren auch genau die, die ich hören wollte ;)
 

Timsen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
319
Ich habe auch das A7N8x Deluxe und betreibe zur Zeit eine IDE Festplatte. Nun soll diese bald durch eine Sata Platte ersetzt werden. Das "Problem" ist aber, dass ich, nachdem ich Windows auf der Sata Platte installiert habe, die Daten von der alten Platte auf die neue ziehen will. Wie soll ich das anstellen? Alte Platte drinnen lassen+ neue rein und dann Im Bios einstellen, dass er von der neuen bootet und dort dann Windows rauf? Ich möchte aber auch, dass die neue Festplatte wieder die Laufwerkbuchstaben C und D hat, die jetzt ja die Partitionen der alten Platte haben. (ich hoffe ihr könnt folgen :) ) Muss ich die Platten irgendwie Jumpern? Die neue auf Master und die andere auf Slave? Die alte ist ne Maxtor9 die neue wird ne neue Samsung sein.
Gruß Timsen
 
Werbebanner
Top