AAO 150X - was kann man daraus machen?

DonRaphaelo

Cadet 3rd Year
Registriert
Okt. 2010
Beiträge
41
Hi,

nachdem ich mir von den netten Usern hier eine super PC-Konfiguration zusammenstellen habe lassen - vielen Dank nochmal dafür - würde ich gerne über das Schicksal meines Acer Aspire One A150X entscheiden.

Ich bin schon länger daran interessiert auch mal ein wenig unter die Schrauber zu gehen.

Daher meine Frage an euch: Was könnte man aus dem AAO alles machen, bzw. wofür könnte man seine Teile verwenden?

Bitte überhäuft mich mit kreativen Vorschlägen :D

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Raphael
 
Man könnte ihn so wie er ist verkaufen ;)

Nein aber mal ehrlich, du kannst die HDD ausbauen und als externe verwenden, den Ram kannst du verkaufen oder in ein anderes Notebooksystem einbauen und die CPU ist meine ich angelötet.
 
Wenn du wirklich am PC basten/schrauben möchtest, dann kauf dir einen billigen Rechner und fang damit an.

Mit Laptops/Netbooks ist es einfach schwieriger, da sie sehr unübersichtlich, eng und "komplizierter" als Desktop PC's sind.

Also lass dein Acer Aspire One A150X nicht unter deinen ersten Versuchen drunter leiden ;)
 
FrEaK2000 schrieb:
Wenn du wirklich am PC basten/schrauben möchtest, dann kauf dir einen billigen Rechner und fang damit an.

Mit Laptops/Netbooks ist es einfach schwieriger, da sie sehr unübersichtlich, eng und "komplizierter" als Desktop PC's sind.

Also lass dein Acer Aspire One A150X nicht unter deinen ersten Versuchen drunter leiden ;)

Mein AAO lässt sich für deine Fürsprache bedanken :D
 
Ohne Basteln: USB-Boxenset für 20€ dazukaufen und als Küchenradio / Küchen-Internetstation verwenden.

(Dedizierte Internetradios kosten immer noch viel, und so ein Netbook kann außerdem ja noch einiges mehr.)

LG,
Hasenbein
 
hasenbein schrieb:
Ohne Basteln: USB-Boxenset für 20€ dazukaufen und als Küchenradio / Küchen-Internetstation verwenden.

(Dedizierte Internetradios kosten immer noch viel, und so ein Netbook kann außerdem ja noch einiges mehr.)

LG,
Hasenbein

Auch eine Überlegung wert ;)
 
Zurück
Oben