Absegnung: 115€ Low Budget Umbau Office PC -> Gamer PC

Loadlimit

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
21
Hallo Forum,

nach diversen Stunden des hier mitlesens und eigenen Anfragen bin ich jetzt zu erstmal einer recht 'kleinen' und preiswerten Lösung gekommen:

Mein vorhandenes System: A10-5800K, 8GB RAM, 256SSD, Asrock FM2A75 Pro4-M, Win 8, DVD-LW, Zalman ZM-T1 Mini Tower
Eine aktuelle 1GB S-ATA Festplatte von Hitachi habe ich hier auch noch rumliegen.

Hier könnte ich doch die Gigabyte GeForce GTX 650 Ti Windforce, 1GB GDDR5 für günstige 115€ einbauen, das sollte doch erstmal langen, um gelegentlich etwas zu spielen (Saits Row IV, Tomb Raider 2013, Battlefield 3/4, ...) Mit 'gelegentlich Spielen' meine ich in erster Linie meine Kids, die bei mir am Wochenende dann und wann 'zocken' :)

Diese Lösung sollte doch gegenüber der eingebauten Grafik des AMD A10-5800K ein gewaltiger Schub sein, nach allem was ich so gelesen habe. Dass das kein Hig-End Gamer PC wird is mir klar.

Die Gigabyte GeForce GTX 650 Ti Windforce ist recht kurz und könnte damit in mein Gehäuse passen (oder ich mach das passend ...), lt. Berichten auch leise und schneller als eine Sapphire Radeon HD 7790 Dual-X OC, 1GB GDDR5, die zunächst mein Favorit war.

Noch unklar:
Kennt Ihr den Unterschied der beiden Versionen GV-N65TOC-1GI (rev. 2.0) und GV-N65TD5-1GI
Beide sind bei Gigabyte gelistet sollte man die GV-N65TD5-1GI meiden weil veraltet?

Macht es technisch/ökonomisch Sinn, dass ich den A10-5800K verkaufe und durch einen AMD Athlon II X4 750K 4x 3.40GHz ersetze, weil ich ja nun keine interne Grafik brauche?

Läuft die Grafikeinheit des A10-5800K eigentlich sinnlos parallel zu einer separat eingebauten GraKa oder wird die Grafikeineit automatich disabled?

Danke schonmal für eure Infos!
Sergeant
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.112
Zur GPU: Ja, das passt. Für die nächst stärkere Karte (HD 7850) müsstest du wieder 15€ mehr ausgeben, das lohnt sich für dich vermutlich nicht.

Zum Verkauf des A10 5800K: Ich glaube nicht, das sich der Aufwand lohnt. Die Preisdifferenz zwischen dem X4 750K und dem Verkaufspreis eines gebrauchten 5800K dürfte in den Versandkosten untergehen und du hast dann nur unnötigen Aufwand...

Zur Grafikeinheit: Wenn eine dedizierte GPU vorhanden ist deaktiviert sich die integrierte Grafik automatisch.
 

messias

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.130
Also mit der Grafikkarte werden Spiele wie BF3 sicher laufen, die Frage ist aber wie gut? Ich selber besitze eine 7850 und mit der funktioniert BF3 ganz gut, sicher geht mehr, aber mir reichts im Prinzip. Aber mit einer 650Ti, die ja noch mal ein gutes Stück langsamer ist, mußt du definitiv Abstriche in Sachen Auflösung und Qualität hinnehmen.
Zum Thema CPU bin ich bei AMD jetzt nicht sonderlich bewandert, aber ich glaube dein A10 ist doch ein 4Kerner oder? Da du ein Low-Budget System aufbauen willst, würde ich die CPU nicht wechseln, denn die Leistungssteigerung eines Athlon gegenüber deinem ist wohl nicht sonderlich groß.
Eine 650Ti paßt zumindest zu deinem jetzigen System ganz gut, wirkt ausgeglichen. Und ja, du wirst eine Steigerung der Grafikleistung feststellen, wenn du die interne nicht mehr nutzt.
 

officeee

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
896
Zuletzt bearbeitet:

Na-Krul

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
14.922

Loadlimit

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
21
Hallo,

Kauf dir eine http://geizhals.de/his-radeon-hd-7850-fan-h785f1g2m-a816296.html und verkauf die Spiele aus dem Spielepaket. Mehr Leistung bekommst du für dein Geld nicht.
Danke für den Tipp, Karte würde prblemlos in mein Gehäuse passen.

Wie macht sich denn die HIS 7850 in Bezug auf Geräuschentwicklung (vor allem im Idle) gegen über einer Gigabyte Radeon HD 7790 OC, 1GB ? Hat jemand hier die HIS Radeon HD 7850 Fan, 1GB in seinem PC?

Diese Karte scheint ja Referenzdesign zu sein ohne optimierten Kühler.
Die Rezensionen bzgl. Lautstärke bei mindfactory sind gespalten, einigen ist sie zu laut, andere sprechen von einer leisen Karte !? Auch Spulenfiepen wird vereinzelt bemängelt.

Und ganz praktische Frage zu den Spiele-Zugaben beim Kauf der 7850: Welche 2 Spiele sollte ich wählen, wenn ich diese weiterverkaufen möchte, welche Spiele aus dem Spielepaket erzielen die besten Preise. Wieviel € kann ich für diese 2 Spiele dann realistisch erwarten?

Danke allen für die hilfreichen Tipps. Ein geniales Forum!
Sergeant
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.067
das ref.-design der 7850 sieht anders aus:
https://www.computerbase.de/2012-03/test-amd-radeon-hd-7870-und-hd-7850/3/

hm, sehe gerade, es gibt noch ein ref.-design:
http://ht4u.net/reviews/2012/amd_radeon_hd_7850_1gb_test/
ist zumindest ähnlich der HIS. ob das nun laut oder leise ist? k.a..
hängt oft davon ab, wie der lüfter geregelt ist.
testseiten sagen auch oft unterschiedliches aus.

mit den keys einlösen würde ich warten, bis neue spiele dort erscheinen. gilt bis ende des jahres.
so bekommst du bestimmt mehr erlös dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top