Absegnung Gamer PC ~600 Euro

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Hallo, ein Kumpel wollte sich nen neuen Rechner holen und ich hab ihm da mal für ca 600 Euro etwas zusammengestellt (600 Euro ist obere Grenze). Bevor ich ihm jetzt irgendeinen Mist empfehle, poste ich das System hier nochmal. Verbesserungen gern gesehen.

aktualisierte Fassung:

Prozessor AMD Phenom II X4 955 (C3)

Prozessorkühler EKL Alpenföhn Brocken

Grafikkarte Powercolor HD5870 PCS+

Mainboard ASRock 870 Extreme3 ATX Sockel AM3

Arbeitsspeicher Corsair 4GB PC3-10667U DDR3-1333 CL9 Value Select

Netzteil Cougar A450 450W Bronze ATX 2.3 120mm Lüfter

Festplatte Western Digital Caviar Blue 500GB

Laufwerk Sony NEC Optiarc AD-7260S schwarz DVD SATA bulk

Gehäuse Bitfenix Shinobi

Die HD 5870 habe ich bewusst genommen, da sie mit 170 Euro meiner Ansicht nach gut mit den aktuellen Karten in dem Segment konkurrieren kann. Außerdem ist sogar noch Dirt 2 dabei.
 

Anhänge

  • Kompononten ohne Gehäuse.jpg
    Kompononten ohne Gehäuse.jpg
    237,5 KB · Aufrufe: 187
Zuletzt bearbeitet:

L3kt4r

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
128
Abgesegnet!

Edit: is vllt ein bisschen wenig, also alles in allem ein rundes Paket ausgewogene Leistung für kleines Geld. Ich denke mit dem System machst du nichts falsch, wenn du es ihm so empfiehlst.
 
Zuletzt bearbeitet:

jeger

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.902
deine zusammenstellung hatt gute preis/leistung.
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.479
beim brocken musste du noch beachten, dass der nen kack lila lüfter hat ;)
der kühler ist schon gut, der lüfter gefiel mir nicht so
 
M

Mauronator

Gast
gute zusammenstellung.
beim ram kann man noch sparen. nimm einfach das günstigste kit mit cl9 und 1333mhz.

http://gh.de/a489581.html
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Dark_Paladin

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
522
Jop passt alles, vlt kann man wie MT91 schon sagte noch am RAM was sparen ist aber auch so nen ziemlich nettes Teil^^
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
wow sind die preise gesunken ein 955er C3 für 110€ O.o
wie gesagt perfekte P/L vllt wenn du nochwas geld hast die 5870 gegen etwas schnelleres tauschen und dirt 2 gibts bei amazon schon für nen 10ner :) aber ansonsten perfekt
 

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Ok danke erstmal. Mit diesem RAM (ich halte mich erstmal an die HoH Seite) könnten noch 10 Euro eingespart werden. Sollten die in ein besseres Netzteil gehen? Das war nämlich meine größte Sorge, Corsair ist zwar eine ordentliche Marke aber 500 Watt 80+ für unter 50 Euro kam mir etwas komisch vor.
 
M

Mauronator

Gast
ich kann dir dieses netzteil empfehlen.
http://gh.de/a543132.html
oder die 400 watt variante.
das system verbraucht unter last ca. 330 watt, aber eher weniger.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.734
Also ich schlag mal ein Intel System vor. Habe mir vor kurzem ein SB-System zusammengebaut und bin absolut zufrieden damit. Natürlich bleiben Gehäuse und andere Sachen Geschmacksache, aber bei einem knappen Budget von 600 Euro würde ich in so zusammenstellen wie von mir gepostet... bei Mindfactory insgesamt 561,44 Euro, wobei nicht alles lagernd ist... gn8@all

Achja, ich finde den Boxed-Kühler übrigens nicht laut, da man eh nicht übertakten kann (außer mit K-CPUs) ist er mMn völlig ausreichend.
 

Anhänge

  • PC_Config_310311.jpg
    PC_Config_310311.jpg
    176,9 KB · Aufrufe: 143

Mirar

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
590
Ja, voll okay. RAM ist zu teuer.

Mit der 5870 hast du eine gute Wahl getroffen, die einzigen zwei Möglichkeiten, die du hast, wären jetzt in RAM zu investieren (8GB) oder einen 2400 zu nehmen.

Hier eine Liste mit Sandy, bei der ich mich an HOH orientiert habe (den DVD-Player gibt es bei Geizhals nicht), da müsstest du nur einen den RAM wählen.
Überlege es dir!
 

Illumina7i

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
ich würd dann doch lieber eine hd6950 nehmen... kriegste zwischen 180-200€ eine
 

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Wir sind ohne Gehäuse bei 540 Euro, mit Gehäuse ist dann bei 590 Euro leider wenig Luft nach oben.

Beim RAM ließen sich noch 10 Euro einsparen, die würden dann in die vorgeschlagene bessere Festplatte gehen. Netzteil würde ich jetzt nicht auf Zwang tauschen, nur wenn es dazu spezielle Einwände gibt.

Das vorgeschlagene System mit dem i5-2400 finde ich gut, allerdings frage ich mich ob es von den Versandkosten her Sinn macht bei 5 verschiedenen Shops zu kaufen.

So wie ich das sehe ist es das beste, den billigeren RAM zu nehmen, dafür die Samsung Eco Green und wenn dann irgendwann 8 GB RAM notwendig sind soll er sich das gleiche 4GB Modul halt nochmal kaufen.
 
M

Mauronator

Gast
nimm keine ecogreen als systemplatte. das ist nicht empfehlenswert.
entweder eine spinpoint f3 oder eine caviar blue.
für die gesparten 10€ entweder das asus m4a87td evo nehmen anstatt das asrock oder eine 6950 1gb.

was wichtig wär in welcher auflösung spielt er denn?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Zur Auflösung kann ich im Moment nur soviel sagen dass sie auf keinen Fall höher als 1680x1050 ist. Und wenn ich mir die Tests der HD 6950 1GB angucke sehe ich da keinen Leistungsunterschied, die HD 6950 wäre teurer und würde nochmal 20 Watt mehr aus der Steckdose holen.

Die Festplatte bleibt dann einfach so wie sie ist und mit den gesparten 10 Euro kann er einmal in die Kneipe gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birke1511

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.315
sieht gut aus bis auf das netzteil. corsair hat mit der neuen cx serie billige komponenten verbauen lassen.ich würde MT91 zustimmen und das cougar A450 nehmen.eventuell würde ich eher zur 6950 1gb tendieren.denn diese hat mehr tesselationsleistung unter dx 11 und diese könnte für kommende spiele wichtiger werden.
 

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Gut, dann fällt der Kneipenbesuch flach und es steckt stattdessen das Cougar A450 im Rechner. Die 20 Euro mehr für die bessere Grafikkarte müssten irgendwo eingespart werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top